Angebote zu "Autos" (10 Treffer)

Ahnen unserer Autos -
9,50 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Ahnen unserer Autos - Paul Gränz Peter Kirchberg,eine technikhistorische Dokumentation,Transpress,VEB Verlag für Verkehrswesen Berlin,4.Auflage 1984. Gebundende Ausgabe,Lagerspuren,sonst guter Zustand. K16

Anbieter: DaWanda - Vintage
Stand: 20.03.2018
Zum Angebot
Todeswald / Svea Andersson Bd.1 (6 Audio-CDs)
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der Wagen langsam neben ihr herfuhr, liefen ihr kalte Schauer über den Rücken. Sie dachte an die ewigen Reden ihrer Mutter über Mädchen, die in Autos gezerrt worden waren, und musste den Impuls bekämpfen, voller Panik davonzurennen. Vorsichtig schielte sie rüber. Nur eine einzelne Person am Steuer. Das Gesicht konnte sie nicht erkennen, aber sie hatte das unangenehme Gefühl, dass jemand sie ansah. Das Seitenfenster wurde runtergelassen. Soll ich dich mitnehmen? An einem kalten Novemberabend verschwindet Sveas Freundin Mikaela spurlos. Einige Tage später findet man das Mädchen tot im Wald. Als Svea unfreiwillig in die Ermittlungen hineingezogen wird, ist sie schon bald in ein Netz aus Lügen, Indizien und gefährlichen Intrigen verstrickt. Sie beginnt zu ahnen, dass sie den Täter kennt. Und der hat verstanden, dass sie schon zuviel weiß ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Todeswald / Svea Andersson Bd.1 (MP3-Download)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der Wagen langsam neben ihr herfuhr, liefen ihr kalte Schauer über den Rücken. Sie dachte an die ewigen Reden ihrer Mutter über Mädchen, die in Autos gezerrt worden waren, und musste den Impuls bekämpfen, voller Panik davonzurennen. Vorsichtig schielte sie rüber. Nur eine einzelne Person am Steuer. Das Gesicht konnte sie nicht erkennen, aber sie hatte das unangenehme Gefühl, dass jemand sie ansah. Das Seitenfenster wurde runtergelassen. ´´Soll ich dich mitnehmen?´´ An einem kalten Novemberabend verschwindet Sveas Freundin Mikaela spurlos. Einige Tage später findet man das Mädchen tot im Wald. Als Svea unfreiwillig in die Ermittlungen hineingezogen wird, ist sie schon bald in ein Netz aus Lügen, Indizien und gefährlichen Intrigen verstrickt. Sie beginnt zu ahnen, dass sie den Täter kennt. Und der hat verstanden, dass sie schon zuviel weiß ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Der Junge und die Buchstaben - Band 1 Der Buchs...
3,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 12-jährige Michael liebt Bücher und ist eine echte Leseratte, wie alle Mitglieder seiner Familie. Auf einem Flohmarkt findet er ein besonders schönes Buch über Autos und nimmt es mit nach Hause. Um die Vorfreude auf das Lesen zu steigern, legt er das Buch eine Zeit lang neben sein Bett, einsam und allein. Er kann ja auch nicht ahnen, dass die Buchstaben in dem Buch Angst vor dem Alleinsein haben. Sie bekommen Panik und der regierende Buchstabenkönig geht das Wagnis ein, zu dem Jugendlichen Kontakt aufzunehmen. Aber wie reagiert ein Mensch, wenn sein Buch plötzlich aktiv wird und die Buchstaben auf dem Blatt neue Sätze hüpfen? Eine Familiengeschichte als Kinderroman mit einem Spritzer Fantasy. Mit den Geschichten möchte die Autorin Kindern, Jugendlichen und Jung-Gebliebenen etwas Wichtiges vermitteln -> Bücher sind etwas Wunderbares und man sollte sie IMMER gut behandeln! Basierend auf der Grundgeschichte (zunächst nur für die Familie als Gag) gibt es mittlerweile sechs Bände und weitere sind in Planung. Über die Autorin: Sabine Kroth (Baujahr 1965) lebt mit ihrer Familie in einem winzigen Dorf in Rheinland-Pfalz. Geboren in einer Großstadt, aufgewachsen in einer Kleinstadt, hat es sie letztlich aufs Land verschlagen, um eine Familie zu gründen und Kinder heranwachsen zu sehen, einen älteren Sohn und eine jüngere Tochter. Ihr Hobby, alles was mit Technik und Computern zu tun hat, machte sie nach dem Abitur zu ihrem Beruf. Seither arbeitet sie als Programmierer und beschäftigt sich überwiegend mit Qualitätssicherung von Software.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
KOREA - KOREA: Ein Fotoprojekt von Dieter Leistner
1,34 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Koreaner und Deutsche verband bis 1989 das gleiche Schicksal, allerdings aus ganz unterschiedlichen Gründen. Die deutsche Teilung in West und Ost und die koreanische in Nord und Süd sind daher nur bedingt vergleichbar. Dennoch bleibt diese Konstellation der Spaltung einer Nation mit der Trennung ihrer Bewohnerinnern und Bewohner, dem Auseinanderreißen von Familien und totaler Kontaktsperre, schließlich auch mit dem Leid der Opfer, die ihren Fluchtversuch mit dem Leben oder jahrelangem Arbeitslager bezahlen für den deutschen Betrachter besonders schmerzlich, hat man doch nur zu gut die eigene Erfahrung in Erinnerung. Der Architekturfotograf Dieter Leistner hatte im Jahr 2006 Gelegenheit (und die Genehmigung), den öffentlichen Raum in Pjöngjang zu fotografieren. Man sieht Bushaltestellen mit langen Warteschlangen, herausgeputzte Repräsentationsbauten, bronzene Heldenstatuen, Heldenfriedhöfe, Blumenmärkte, große Straßen, fast ohne Autos und mit nur wenigen Menschen. 2012 ist Dieter Leistner nach Seoul geflogen und hat vergleichbare Orte gesucht und gefunden: auch hier Menschen auf der Straße, Heldenstatuen allerdings nicht von Kommunisten, sondern von Königen der alten Reiche , Blumenmärkte, aber eben auch üppige Fischmärkte, große Straßen voller Autos und Bushaltestellen in Form von überdimensionierten Fernsehgeräten. Diese Bildkonkordanz spricht für sich selbst und soll auch nicht kommentiert werden. Neben den Bildern finden sich in diesem Band zwei Tagebuchauszüge: einmal von Philipp Sturm, der in der DDR aufgewachsen ist und 2006 zusammen mit Dieter Leistner Pjöngjang bereiste, und von Ahn Hehn-Chu, die als Kind koreanischer Eltern in Deutschland geboren und aufgewachsen ist und hin und wieder Verwandte in Seoul besucht zweimal ein ganz spezieller deutscher Blick auf ein uns fremdes Land.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 24.04.2018
Zum Angebot
Expedition auf Dino Terra - Sammelband 3 in 1
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Planet der Dinosaurier Dino Terra im Jahr 2050: Hier herrschen T-Rex, Brachiosaurus und Triceratops - wie vor Millionen von Jahren auf unserer Erde! Die Freunde Raffael, Elena und Laurin erleben auf dem Dino-Planeten unglaubliche Abenteuer. Kurz vor der Eröffnung des Dinoparks wird das T-Rex-Gelege geplündert! Ausgerechnet jetzt, wenige Tage vor der Eröffnung des Dino-Parks. Sofort machen sich die Freunde auf die Suche nach dem Eierdieb. Kurz darauf dürfen die drei ihre erste Expedition in die unerforschte Wildnis Dino Terras unternehmen, ins Reich der gewaltigen Donnerechsen! Doch sie ahnen nicht, welche Gefahren in dem dichten Dschungel tatsächlich lauern. Und auch in der einzigen Stadt des Planeten, Pax, sind Raffael, Elena und Laurin nicht sicher: Ein gewaltiger Triceratops trampelt durchs Einkaufszentrum und schleudert Autos wie Spielzeug durch die Luft ... Der eBook-Sammelband beinhaltet die folgenden Dino-Terra Bände vom Erfolgsautor Fabian Lenk Band 1: Dino Terra. T-Rex-Alarm Band 2: Dino Terra. Im Reich der Donnerechsen Band 3: Dino Terra. Angriff des Triceratops Fabian Lenk, geboren 1963, studierte in München an der Deutschen Journalistenschule Diplom-Journalistik und ist seit dem Abschluss des Studiums als Redakteur tätig. Zunächst veröffentlichte er Krimis für Erwachsene, sein erstes Kinderbuch folgte im Jahr 2001. Mittlerweile sind bereits über 125 äußerst erfolgreiche Kinder- und Jugendbücher von ihm erschienen, die in zwölf Sprachen übersetzt wurden und sich rund 2,5 Millionen Mal verkauften. Er lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Bruchhausen-Vilsen in der Nähe von Bremen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Jacobsson, Todeswald
10,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein Svea Andersson Krimi aus dem Schwedischen. Originaltitel: Afrodite och döden. Übersetzerin: Birgitta Kicherer Ab 12 Jahren Von Ritta Jacobsson 255 Seiten. Kartoniert. 13 x 22 cm. (2011) Als der Wagen langsam neben ihr herfuhr, liefen ihr kalte Schauer über den Rücken. Sie dachte an die ewigen Reden ihrer Mutter über Mädchen, die in Autos gezerrt worden waren, und musste den Impuls bekämpfen, voller Panik davonzurennen. Vorsichtig schielte sie rüber. Nur eine einzelne Person am Steuer. Das Gesicht konnte sie nicht erkennen, aber sie hatte das unangenehme Gefühl, dass jemand sie ansah. Das Seitenfenster wurde runtergelassen. ´´Soll ich dich mitnehmen?´´ An einem kalten Novemberabend verschwindet Sveas Freundin Mikaela spurlos. Einige Tage später findet man das Mädchen tot im Wald. Als Svea unfreiwillig in die Ermittlungen hineingezogen wird, ist sie schon bald in ein Netz aus Lügen, Indizien und gefährlichen Intrigen verstrickt. Sie beginnt zu ahnen, dass sie den Täter kennt. Und der hat verstanden, dass sie schon zuviel weiß ... Ritta Jacobsson lebt als freie Schriftstellerin in Stockholm. Für die Krimi-Reihe um Svea Afrodite Andersson erhielt sie den schwedischen Spårhund-Preis für den besten Jugendkrimi. Hier finden Sie mehr zu folgenden Themen: Svea Andersson - Jugendkrimi - Ritta Jacobsson

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 25.09.2017
Zum Angebot
Der Bergpfarrer 146 - Heimatroman - Franzi geht...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Bergpfarrer Sebastian Trenker hat der bekannte Heimatromanautor Toni Waidacher einen wahrhaft unverwechselbaren Charakter geschaffen. Die Romanserie läuft seit gut 13 Jahren, hat sich in ihren Themen dynamisch weiterentwickelt und ist interessant für Jung und Alt! Unter anderem gingen auch bereits zwei Spielfilme im ZDF mit je etwa 6 Millionen Zuschauern daraus hervor. Sommer, Sonnenschein und Urlaub! Für Jens Sommer konnte es nicht schöner sein. Seit einer Woche kutschierte der vierundzwanzigjährige Architekturstudent im geliehenen Campingbus durch Deutschland und freute sich, unterwegs viel Neues zu sehen. Im westfälischen Münster war er gestartet, hatte erst einen Abstecher nach Freiburg im Breisgau gemacht, wo er einen Brieffreund besuchte, und war dann Richtung Bodensee weitergefahren. Nachdem er sich dort umgesehen hatte, war Jens in München gewesen, aber da es bis zum Oktoberfest noch ein paar Monate hin war, verließ er die bayerische Landeshauptstadt gen Süden wieder. Als er jetzt, ohne zu ahnen, was dieser Tag ihm noch bringen würde, über die kurvige Bergstraße fuhr, sah er sich unversehens einer Polizeisperre gegenüber. »Ach du lieber Gott«, murmelte er halblaut. »Was wollen die denn?« Ein Polizeiwagen stand so, daß niemand an der Sperre vorbeifahren konnte. Mehrere Beamten hielten sich bereit, die Autos und die Fahrer zu kontrollieren. Einer von ihnen schwang eine Kelle. Jens spürte sein Herz unwillkürlich schneller klopfen. Zwar hatte er ein reines Gewissen, der Campingbus war ordnungsgemäß zugelassen und gerade erst vom TÜV abgenommen worden, und er war nicht zu schnell gefahren und hatte auch sonst keine Verkehrsübertretung begangen, aber offenbar war es so, daß man immer irgendwie nervös wurde, wenn einen die Polizei anhielt. Der Student fuhr rechts ran und kurbelte das Fenster herunter. Ein junger Polizeibeamter kam heran und tippte an den Schirm seiner Dienstmütze. »Grüß Gott, allgemeine Verkehrskontrolle«, sagte er. Sein größtes Lebenswerk ist die Romanserie, die er geschaffen hat. Seit Jahrzehnten entwickelt er die Romanfigur, die ihm ans Herz gewachsen ist, kontinuierlich weiter. Der Bergpfarrer wurde nicht von ungefähr in zwei erfolgreichen TV-Spielfilmen im ZDF zur Hauptsendezeit ausgestrahlt mit jeweils 6 Millionen erreichten Zuschauern. Toni Waidacher versteht es meisterhaft, die Welt um seinen Bergpfarrer herum lebendig, eben lebenswirklich zu gestalten. Er vermittelt heimatliche Gefühle, Sinn, Orientierung, Bodenständigkeit. Zugleich ist er ein Genie der Vielseitigkeit, wovon seine bereits weit über 400 Romane zeugen. In Spannungsreihen wie Irrlicht und Gaslicht erzählt er von überrealen Phänomenen, markiert er als Suchender Diesseits und Jenseits mit bewundernswerter Eleganz.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die drei ??? Reise ins Grauen (drei Fragezeiche...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unheimliche Fahrzeuge machen den drei Detektiven das Leben schwer, denn ein unbekanntes Flugobjekt und ein Geisterzug sorgen für eine gehörige Portion Gänsehaut. Und als ob dies nicht genug wäre, müssen Justus, Peter und Bob auch noch ins Tal des Schreckens, um einen höchst mysteriösen Fall aufzuklären. Drei spannende Fälle: Geheimsache Ufo: Bob und Peter stockt der Atem. Durch die Bäume schimmert unwirkliches grelles Licht - ein Raumschiff ist in den Wäldern um Rocky Beach gelandet, unbekannte Wesen steigen aus. Für Peter steht fest: Die Marsmenschen übernehmen die Macht auf der Erde! Justus, der Kopf des Detektivtrios, reagiert gelassen auf die Ufo-Berichte seiner Freunde. Doch dann taucht ein weiterer Augenzeuge auf und der Erste Detektiv wird stutzig. Nochmals untersuchen die drei ??? den Landeplatz des Raumschiffs, ohne zu ahnen, dass sie bereits erwartet werden ... Geisterzug: Die Fahrt mit dem Museumszug hatten sich die drei Detektive aus Rocky Beach eigentlich gemütlicher vorgestellt. Doch spätestens im Eisenbahntunnel durch den Red Mountain vergeht den Freunden die Ausflugslaune. Die Durchfahrt wird aufs gruseligste boykottiert. Natürlich glauben die drei Freunde kein Wort von der Spukgeschichte, nach der beim Tunnelbau verunglückte Arbeiter ihr geisterhaftes Unwesen treiben sollen. Doch um herauszufinden, wer tatsächlich hinter den üblen Machenschaften steckt, bleiben Justus, Peter und Bob nur 24 Stunden. Tal des Schreckens: Mitten in den Magic Mountains wacht eine Frau am Steuer ihres Autos auf: Sie hat keine Ahnung wo sie ist, ihr Kopf schmerzt. Das Einzige, an das sie sich erinnern kann, ist ein Indianer mit Adlerkopfmaske, der sie mitten in der Nacht aus dem Auto gezerrt hat. Die Polizei zweifelt an dem Verstand der Frau, doch die drei ??? glauben ihr. Todesmutig machen sie sich auf in das Tal des Schreckens und erleben eine wahre Horrornacht ...

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Oswald Oelz
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Bergsteigen in vielen Formen ist für Oswald Oelz die ideale komplementäre Lebensform zur heutigen virtuellen und plastifizierten Welt. Wir haben uns von der Erde isoliert, wir spüren Regen, Kälte und Jahreszeiten nur noch selten, die Nahrung kommt aus Einmalpackungen und das Wasser aus der hygienischen Flasche. Beim Bergsteigen kehren wir in jene Welt zurück, in der sich unsere Evolution vollzogen hat: Lebenswichtig ist ein geschützter Biwakplatz, ein Kocher zum Schmelzen von Schnee, Kartoffeln, etwas Parmesan und scharfe Steigeisenwaffen. Darin liegt die regenerative Potenz des Aufbruchs in die Wildnis, beim Klettern in unbekanntes Gelände werden Mobbing, das Finanzamt und die PS des eigenen Autos belanglos. Die Batterien laden sich beim Gehen im indischen Hochland für Herausforderungen in den Stadtschluchten von Zürich oder Berlin auf. Dieses Leben ist immer gefährdet, mehr als zwei Dutzend Freunde des Autors sind direkt aus Felswänden, Lawinen oder Gletscherspalten schon ins unbekannte Land vorausgegangen. Einige Male hat Freund Hein auch schon auf Oswald Oelz gezielt und ihn nur knapp verfehlt. Streifschüsse wie Felsbrocken, Eislawinen, Lungenödeme und ausbrechende Haken machen das herrliche Leben bewusster, er klettert, um intensiv zu sein und nicht, um zu sterben. ´´Das Geheimnis des fruchtbaren Lebens heisst gefährlich leben, darum: baut eure Häuser an den Vesuv´´, meinte Nietzsche. Bergsteigen ist eine wunderbare Alternative. Die Botschaften vom Jabal Misht, Cholatse, Heiligkreuzkofel und Triemlispital sind einfach: Leben wir dieses grossartige Leben, solange wir nur ahnen, dass es irgendwann endet und nicht erst, wenn die letzte Woche angebrochen ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot