Angebote zu "Autos" (4 Treffer)

Ahnen unserer Autos -
9,50 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Ahnen unserer Autos - Paul Gränz Peter Kirchberg,eine technikhistorische Dokumentation,Transpress,VEB Verlag für Verkehrswesen Berlin,4.Auflage 1984. Gebundende Ausgabe,Lagerspuren,sonst guter Zustand. K16

Anbieter: DaWanda - Vintage
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot
Todeswald / Svea Andersson Bd.1 (6 Audio-CDs)
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der Wagen langsam neben ihr herfuhr, liefen ihr kalte Schauer über den Rücken. Sie dachte an die ewigen Reden ihrer Mutter über Mädchen, die in Autos gezerrt worden waren, und musste den Impuls bekämpfen, voller Panik davonzurennen. Vorsichtig schielte sie rüber. Nur eine einzelne Person am Steuer. Das Gesicht konnte sie nicht erkennen, aber sie hatte das unangenehme Gefühl, dass jemand sie ansah. Das Seitenfenster wurde runtergelassen. Soll ich dich mitnehmen? An einem kalten Novemberabend verschwindet Sveas Freundin Mikaela spurlos. Einige Tage später findet man das Mädchen tot im Wald. Als Svea unfreiwillig in die Ermittlungen hineingezogen wird, ist sie schon bald in ein Netz aus Lügen, Indizien und gefährlichen Intrigen verstrickt. Sie beginnt zu ahnen, dass sie den Täter kennt. Und der hat verstanden, dass sie schon zuviel weiß ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.07.2018
Zum Angebot
KOREA - KOREA: Ein Fotoprojekt von Dieter Leistner
4,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Koreaner und Deutsche verband bis 1989 das gleiche Schicksal, allerdings aus ganz unterschiedlichen Gründen. Die deutsche Teilung in West und Ost und die koreanische in Nord und Süd sind daher nur bedingt vergleichbar. Dennoch bleibt diese Konstellation der Spaltung einer Nation mit der Trennung ihrer Bewohnerinnern und Bewohner, dem Auseinanderreißen von Familien und totaler Kontaktsperre, schließlich auch mit dem Leid der Opfer, die ihren Fluchtversuch mit dem Leben oder jahrelangem Arbeitslager bezahlen für den deutschen Betrachter besonders schmerzlich, hat man doch nur zu gut die eigene Erfahrung in Erinnerung. Der Architekturfotograf Dieter Leistner hatte im Jahr 2006 Gelegenheit (und die Genehmigung), den öffentlichen Raum in Pjöngjang zu fotografieren. Man sieht Bushaltestellen mit langen Warteschlangen, herausgeputzte Repräsentationsbauten, bronzene Heldenstatuen, Heldenfriedhöfe, Blumenmärkte, große Straßen, fast ohne Autos und mit nur wenigen Menschen. 2012 ist Dieter Leistner nach Seoul geflogen und hat vergleichbare Orte gesucht und gefunden: auch hier Menschen auf der Straße, Heldenstatuen allerdings nicht von Kommunisten, sondern von Königen der alten Reiche , Blumenmärkte, aber eben auch üppige Fischmärkte, große Straßen voller Autos und Bushaltestellen in Form von überdimensionierten Fernsehgeräten. Diese Bildkonkordanz spricht für sich selbst und soll auch nicht kommentiert werden. Neben den Bildern finden sich in diesem Band zwei Tagebuchauszüge: einmal von Philipp Sturm, der in der DDR aufgewachsen ist und 2006 zusammen mit Dieter Leistner Pjöngjang bereiste, und von Ahn Hehn-Chu, die als Kind koreanischer Eltern in Deutschland geboren und aufgewachsen ist und hin und wieder Verwandte in Seoul besucht zweimal ein ganz spezieller deutscher Blick auf ein uns fremdes Land.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 19.07.2018
Zum Angebot
Jacobsson, Todeswald
10,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Ein Svea Andersson Krimi aus dem Schwedischen. Originaltitel: Afrodite och döden. Übersetzerin: Birgitta Kicherer Ab 12 Jahren Von Ritta Jacobsson 255 Seiten. Kartoniert. 13 x 22 cm. (2011) Als der Wagen langsam neben ihr herfuhr, liefen ihr kalte Schauer über den Rücken. Sie dachte an die ewigen Reden ihrer Mutter über Mädchen, die in Autos gezerrt worden waren, und musste den Impuls bekämpfen, voller Panik davonzurennen. Vorsichtig schielte sie rüber. Nur eine einzelne Person am Steuer. Das Gesicht konnte sie nicht erkennen, aber sie hatte das unangenehme Gefühl, dass jemand sie ansah. Das Seitenfenster wurde runtergelassen. ´´Soll ich dich mitnehmen?´´ An einem kalten Novemberabend verschwindet Sveas Freundin Mikaela spurlos. Einige Tage später findet man das Mädchen tot im Wald. Als Svea unfreiwillig in die Ermittlungen hineingezogen wird, ist sie schon bald in ein Netz aus Lügen, Indizien und gefährlichen Intrigen verstrickt. Sie beginnt zu ahnen, dass sie den Täter kennt. Und der hat verstanden, dass sie schon zuviel weiß ... Ritta Jacobsson lebt als freie Schriftstellerin in Stockholm. Für die Krimi-Reihe um Svea Afrodite Andersson erhielt sie den schwedischen Spårhund-Preis für den besten Jugendkrimi. Hier finden Sie mehr zu folgenden Themen: Svea Andersson - Jugendkrimi - Ritta Jacobsson

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: 09.05.2018
Zum Angebot