Angebote zu "Behüteter" (18 Treffer)

Behüteter, als wir ahnen
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Behueteter, als wir ahnenUntertitel: Nachdenkliches aus dem Alltag fuer den AlltagEinbandart: TaschenbuchFormat: 292x149x15 mmISBN-13: 9783841601902Isbn-10: 3841601901Verlag: Fromm VerlagAuthor: Wilhelm Otto Deutsch Veroeffentlichungsdatum: 2011Sprache: Deut

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.01.2018
Zum Angebot
Deutsch, Wilhelm Otto: Behüteter, als wir ahnen
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Behüteter; als wir ahnenNachdenkliches aus dem Alltag für den AlltagTaschenbuchvon Wilhelm Otto DeutschEAN: 9783841601902Einband: Kartoniert / BroschiertBeilage: PaperbackErscheinungsjahr: 2011Sprache: DeutschSeiten: 148Maße: 292 x 149 x 15

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.01.2018
Zum Angebot
Behüteter, als wir ahnen als Buch von Wilhelm O...
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(29,00 € / in stock)

Behüteter, als wir ahnen:Nachdenkliches aus dem Alltag für den Alltag Wilhelm Otto Deutsch

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 26.12.2017
Zum Angebot
Deutsch, Wilhelm Otto: Behüteter, als wir ahnen...
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2011Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Behueteter, als wir ahnenTitelzusatz: Nachdenkliches aus dem Alltag fuer den AlltagAutor: Deutsch, Wilhelm OttoVerlag: Fromm VerlagSprache: DeutschRubrik: Religion /

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot
Internet in der Steinzeit? - Was wußten unsere ...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Reise nach Ägypten mit dem Erfolgsautor Erich von Däniken, dessen Bücher Norbert Jost alle gelesen hatte, faszinierte den Autor so sehr, dass er seine Weltanschauung und Gedanken zu Papier zu brachte. So entstanden seine Bücher Damals und Phantasie und Wahrheit, in denen er die Überzeugung vieler Menschen teilt, die sich nicht damit abfinden wollen, dass wir alleine im Universum sind. Der Gedanke, dass vor uns Wesen auf der Erde waren, die ihre zahlreichen Zeichen und rätselhaften Werke hinterließen, bewegt den Autor zu noch immer zutiefst. Seine Ausführungen, in denen er sich außer auf Spekulationen auch auf wissenschaftliche Fakten beruft, sind in diesem neuen Werk sehr detailliert und spannend beschrieben. Nach wie vor ist der Autor er der Meinung, dass Wissenschaft eigentlich erst da anfängt interessant zu werden, wo sie aufhört. Dass ein Internet schon während der Steinzeit existierte, ist daher nicht so abwegig - wenn auch in einer ganz anderen Form in dieser Welt. Mehr über den Autor erfahren Sie unter www.Autorenprofile.de Norbert Jost ist in einem kleinen Dorf in den Schweizer Bergen geboren. Seine Kinder- und Jugendzeit verbrachte er im gut behüteten Elternhaus und machte damals schon auf seine kreative und blühende Phantasie aufmerksam. Nach seiner Schul- und Studienzeit absolvierte er eine Berufslehre und betätigte sich in seiner Freizeit mit vielen Fragen zu unserer Vergangenheit, aber auch zum zeitgenössischen Geschehen. In der Zeit der Trauer um seine Ehefrau, die einem Krebsleiden erlag, befasste er sich unter anderem mit den Fragen unseres Seins. Aufgrund eigener Studien und Recherchen in allen wissenschaftlichen Bereichen scheute er sich nicht, die Theorien vieler Wissenschaftler infrage zu stellen. Bei allem Suchen des wahren Ursprungs unseres Seins verlor er auch nie den Blick auf die aktuelle Lage in der heutigen Welt. Politische und wirtschaftliche Ereignisse der heutigen Zeit faszinieren ihn ebenso wie die Vergangenheit. Dabei wirft er oft einen anderen, kontroversen Blick auf Ereignisse und Entwicklungen, mit denen sich die heutige Zivilisation zu befassen hat. Er ist davon überzeugt, dass die Vergangenheit, wenn wir sie richtig interpretieren, viel zum Verständnis der heutigen Zeit beitragen kann und unsere Zukunft so bestimmen kann, dass sie für kommende Generationen lebenswert sein wird. Heute lebt der Autor mit seiner neuen Ehefrau in friedlicher Harmonie. Als Frührentner bleibt dem Autor viel Zeit, die Vergangenheit und die Gegenwart zu erforschen, sich jedoch auch seine ganz eigenen Gedanken zur Zukunft zu machen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Das Geheimnis der Silberkinder (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1628. Die Waisen Niklas und Sophie wachsen behütet im Kloster Wittichen auf. Sie ahnen nicht, dass ein altes Geheimnis hinter den dicken Mauern des Klosters schlummert. Doch die Gerüchteküche bringt den Orden bald in Verruf. Ein von den Prälaten inszeniertes Wunder soll helfen, Pilger anzulocken. Die Neugier der Kinder ist geweckt und je tiefer sie eintauchen, umso mehr müssen sie erkennen, dass sie selbst Teil der Verschwörung sind. Auf der Suche nach ihrer wahren Identität werden dunkle Mächte entfesselt, in deren Sumpf die Kinder zu ersticken drohen ?

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.12.2017
Zum Angebot
Ameisen brennen nicht
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Georg muss, wie seine fünf Geschwister, in der elterlichen Bäckerei mithelfen und erlebt in der Familie eine heile und behütete Welt. Diese zerbricht, als er zusammen mit seinen Freunden, zu denen das Ferienkind Regina und der behinderte Arthur gehören, in einem Ameisenhaufen eine Leiche entdeckt. Ehe die Polizei ihre Ermittlungen aufnehmen kann, wird nachts der Ameisenhaufen in Brand gesetzt. Das ganze Dorf erschrickt, denn alle ahnen, dass der Mörder unter ihnen ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 21.12.2017
Zum Angebot
Das Geheimnis der Silberkinder
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1628. Die Waisen Niklas und Sophie wachsen behütet im Kloster Wittichen auf. Sie ahnen nicht, dass ein altes Geheimnis hinter den dicken Mauern des Klosters schlummert. Doch die Gerüchteküche bringt den Orden bald in Verruf. Ein von den Prälaten inszeniertes Wunder soll helfen, Pilger anzulocken. Die Neugier der Kinder ist geweckt und je tiefer sie eintauchen, umso mehr müssen sie erkennen, dass sie selbst Teil der Verschwörung sind. Auf der Suche nach ihrer wahren Identität werden dunkle Mächte entfesselt, in deren Sumpf die Kinder zu ersticken drohen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Das Geheimnis der Silberkinder - Historischer R...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1628. Die Waisen Niklas und Sophie wachsen behütet im Kloster Wittichen auf. Sie ahnen nicht, dass ein altes Geheimnis hinter den dicken Mauern des Klosters schlummert. Doch die Gerüchteküche bringt den Orden bald in Verruf. Ein von den Prälaten inszeniertes Wunder soll helfen, Pilger anzulocken. Die Neugier der Kinder ist geweckt und je tiefer sie eintauchen, umso mehr müssen sie erkennen, dass sie selbst Teil der Verschwörung sind. Auf der Suche nach ihrer wahren Identität werden dunkle Mächte entfesselt, in deren Sumpf die Kinder zu ersticken drohen ... Stefan Walz wurde 1970 in Reutlingen geboren. Er war lange Jahre in der Industrie tätig. Heute arbeitet er als Ausbilder in der Jugendberufshilfe und kann mehr Zeit seiner schriftstellerischen Leidenschaft widmen, die 2006 an einem verregneten Sonntagnachmittag begann. Damals nämlich entdeckte er im Familienstammbuch die Geschichte eines Vorfahren, der im Dreißigjährigen Krieg einen Bauernaufstand anführte: Der Elenhans! Fasziniert von dessen dramatischen Leben begann er zu recherchieren und zu schreiben. Sein Debüt im Gmeiner Verlag gab Stefan Walz im März 2015 mit »Das Esslinger Mädchen«.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Ins warme Licht der Freiheit
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tragische Flüchtlingsgeschichte Realistisch erzählt Ein erschütterndes Zeitdokument Es hätte eine behütete, schöne Kindheit und Jugend sein können im sächsischen Dreiländereck. Doch nach und nach brechen die Schatten der Zeitgeschichte in Ursulas Leben ein: der Nationalsozialismus und der Zweite Weltkrieg. Schorsch, ihre erste Liebe, fällt in den Kämpfen gegen Kriegsende. Als die Niederlage besiegelt ist, flieht die junge Frau wie viele andere Menschen aus dem Dorf vor der Roten Armee. Man will sich nach Prag in Sicherheit bringen - ohne zu ahnen, dass diese Flucht geradewegs in die Hölle führt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.01.2018
Zum Angebot