Angebote zu "Dramen" (6 Treffer)

Cubitus - Dramen um die Ahnen
€ 11.50 *
ggf. zzgl. Versand

Wie der Titel schon erahnen lässt, trifft man Cubitus und Herrn Bojenberg nicht nur in der Steinzeit, sondern auch im alten Ägypten, bei den alten Griechen, bei den uns wohlbekannten Galliern und bei der Fremdenlegion. Darüber hinaus schlüpft Cubitus unter anderem noch in die Rollen als Mönch, Minnesänger, Musketier, Wilhelm Tell, Leonardo da Vinci, Kolumbus und so manch anderer historischer Persönlichkeiten...

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Cubitus - Dramen um die Ahnen als Buch von Dupa...
€ 11.50 *
ggf. zzgl. Versand

Cubitus - Dramen um die Ahnen:Dramen um die Ahnen Cubitus Classic. 1., Auflage Dupa, Luc Dupa

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 7, 2018
Zum Angebot
Pixels Ahnen als eBook Download von Beryl Fletcher
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 13.99 / in stock)

Pixels Ahnen: Beryl Fletcher

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Morgenmenschen
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Was, wenn die Welt, in der wir leben, nichts als eine Theaterkulisse ist? Und was, wenn wir nicht die einzigen sind, die ihre alltäglichen kleinen und großen Dramen auf dieser Bühne aufführen? Als der Journalist Adam Scheer nach einem Unfall aus dem Koma erwacht, ist nichts mehr so, wie er es kennt. Seine Heimatstadt Ulm hat sich klammheimlich in ein bedrohliches und zeitloses Negativ verwandelt. Ohne es zu ahnen, hat er eine Grenze überschritten und wird zum Gejagten. Denn wer die ANDEREN in unserer Welt auch sind, sie wollen mit allen Mitteln verhindern, dass wir von ihrer Existenz erfahren ... MORGENMENSCHEN ist ein einzigartiger Mystery-Thriller. Den Leser erwartet eine doppelbödige Parabel um die Macht der Zeit und die Magie von Schein und Sein, die in einer atemberaubenden Hetzjagd durch eine fremde und zugleich seltsam vertraute Welt endet. Machen Sie sich bereit für den nervenzerrendsten Sonnenaufgang Ihres Lebens!

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Mein Schiller
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

M e i n Schiller? Warum eigentlich? Und seit wann? Ich liebe Schiller, ich liebe ihn seit meiner Jugend, wenn nicht seit meiner Kindheit. Ich liebe den Dichter der Freiheit. Ich schätze den engagierten Schriftsteller (übrigens gab es diesen Begriff damals noch nicht), ihn, der mit jeder seiner literarischen und philosophischen Arbeiten unbedingt etwas erreichen, etwas bewirken wollte. Ich verehre den größten der deutschen Theaterautoren, ihn, dessen Dramen mir zeigten, was die Bühne zu leisten imstande ist. Ich habe eine Schwäche für nicht wenige seiner geistreichen Gedichte, zumal für seine herrliche Ballade ´´Die Kraniche des Ibykus´´. Sein Werk hat mir die Augen geöffnet: Schiller war der erste Dichter, der mich in meiner frühen Jugend ahnen und vielleicht sogar begreifen ließ, daß Literatur Kritik der Gesellschaft ist, ja Kritik des Lebens. So wurde er m e i n Schiller.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Gesammelte Werke: Romane + Gedichte + Historisc...
€ 0.99 *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: ´´Gesammelte Werke: Romane + Gedichte + Historische Werke + Bühnenwerke + Autobiografie´´ ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Inhalt: Romane Die Ahnen (Historischer Romanzyklus): Ingo und Ingraban Das Nest der Zaunkönige Die Brüder vom deutschen Hause Marcus König Die Geschwister Aus einer kleinen Stadt Soll und Haben Die verlorene Handschrift Historische Werke Bilder aus der deutschen Vergangenheit Der Kronprinz und die deutsche Kaiserkrone Aus dem Staat Friedrichs des Großen Die Erhebung Dramen Graf Waldemar Die Journalisten Gedichte Autobiografie Erinnerungen aus meinem Leben Über Gustav Freytag Ein neuer Roman Gustav Freytag, Soll und Haben (Karl Gutzkow) In der ´´Guten Schmiede´´ (August Trinius) Gustav Freytag (1816-1895) war ein deutscher Schriftsteller. Den ersten literarischen Erfolg erzielt er mit dem Lustspiel Die Journalisten, 1855 schließlich erscheint der Roman Soll und Haben, der schnell eine große Verbreitung erreicht. Nicht zuletzt durch diesen Roman wird Freytag in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zum meistgelesenen Autor in Deutschland. Zwischen 1859 und 1867 entstand sein kulturgeschichtliches Hauptwerk ´´Bilder aus der deutschen Vergangenheit´´ in vier Bänden. Freytag schildert darin die deutsche Geschichte am Beispiel ausgewählter Quellentexte. Ein Romanzyklus erschien zwischen 1872 bis 1880 unter dem Namen ´´Die Ahnen´´ und schildert die fiktiven Schicksale einer deutschen Familie von der germanischen Zeit bis zur damaligen Gegenwart, womit er einen Bogen von den Germanen zu den Deutschen seiner Zeit spannte. Knappe zehn Jahre vor seinem Tod, im Jahre 1886, gestaltete er mit ´´Erinnerungen´´ einen tagebuchähnlichen Text, in dem er seine wichtigsten Lebensabschnitte schilderte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot