Angebote zu "Pflanzen" (49 Treffer)

Die heiligen Pflanzen unserer Ahnen
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Bäumen und Blumen sieht Norbert Griebl beseelte Wesen mit vielen uns noch weitgehend verborgenen Fähigkeiten. Schon jetzt hat die Wissenschaft erwiesen, daß sie auf Gefahren reagieren, einander warnen, Hilfe gegen Schadeninsekten herbeirufen und offenbar sogar hören können. Dieses Buch nimmt uns mit in die Welt der beseelten Pflanzen und zeigt uns deren Wesen. Nicht nur stattliche Bäume auch eine Vielzahl von Blumen waren unseren germanischen und keltischen Vorfahren heilig oder galten als beseelt. Mehr als 90 Pflanzen stellt dieses mit zahlreichen stimmungsvollen Bildern und Makroaufnahmen ausgestattete Buch vor, ihre Rolle in Mythologie und Brauchtum sowie ihre Bedeutung für die Volksmedizin, für Naturkosmetik und in der Küche. Bei manchen Pflanzen verweisen die Volksnamen immer noch auf die ursprüngliche Bedeutung, etwa beim Alant, einer prächtigen Gartenstaude, die Odinskopf oder Elfenampfer genannt und bis heute zum Räuchern verwendet wird. Oder bei der Hauswurz, die vielerorts Donnersbart heißt, also nach dem Gott Thor/Donar benannt ist und deren Saft wie Aloe vera zur Hautpflege verwendet werden kann. Die Bedeutung der Pflanzen in der vorchristlichen Glaubenswelt zeigt sich auch in manchem Brauchtum dem Maibaum und der Neun-Kräutersuppe etwa , ja sogar in christlichen Riten wie der Kräuterweihe. Interessante Rezepte ergänzen die Pflanzenporträts: Veilchenessig, Leimkraut-Nudeln, Eschen-Verjüngungstee und Felsbirnen-Likör, Wacholder-Massageöl, kandierte Taubnesselblüten, Kopfwehsirup aus Mädesüß und Brennnessel-Bier laden zum Selbermachen ein!

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Pflanzenschätze der Ahnen
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch wird verschüttetem Wissen zu 66 Pflanzen wieder eine Stimme verliehen. Zahlreiche historische Quellen von der Antike bis zur Neuzeit liefern dazu beeindruckende Zeugnisse der Heilkunst. Hunderte wissenschaftliche Forschungsergebnisse aus aller Welt verblüffen mit neuen Erkenntnissen zum Einsatz der Pflanzen bei Gesundheitsproblemen unserer Zeit. Das Buch verdichtet altes und neues Wissen auch in 50 praxiserprobten Rezepten. Da Fertigpräparate dieser Heilpflanzen im Handel rar sind, erleichtern anschauliche Anleitungen zur wirkstoffgerechten Verarbeitung und hilfreiche Anbau- und Sammeltipps den Einsatz der Naturschätze. Mit einem Vorwort von Margret Madejsky

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Pflanzenschätze der Ahnen
24,90 € *
zzgl. 4,95 € Versand

In diesem Buch wird verschüttetem Wissen zu 66 Pflanzen ­wieder eine Stimme verliehen. Zahlreiche historische Quellen von der ­Antike bis zur Neuzeit liefern dazu ­beeindruckende Zeugnisse der Heilkunst. Hunderte wissenschaftliche ­Forschungsergebnisse aus aller Welt ­verblüffen mit neuen Erkennt­nissen zum Einsatz der Pflanzen bei ­Gesundheitsproblemen unserer Zeit. Das Buch verdichtet altes und neues Wissen auch in 50 praxis­erprobten ­Rezepten. Da Fertigpräparate dieser ­Heilpflanzen im ­Handel rar sind, erleichtern anschauliche ­Anleitungen zur wirkstoffgerechten Verarbeitung und hilfreiche Anbau- und Sammeltipps den Einsatz der Naturschätze. Mit einem Vorwort von Margret Madejsky.

Anbieter: PranaHaus - Gesam...
Stand: 04.07.2017
Zum Angebot
Die alte Göttin und ihre Pflanzen (eBook, ePUB)
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Neues vom Allgäu-Schamanen Die Naturverbundenheit unserer Ahnen war so stark, dass sie die Natur als beseelt empfanden. Wolf-Dieter Storl zeigt uns anhand von alten Sagen, Mythen und Märchen, welche Urgötter, Schamanen und spirituellen Heilkräfte sich in der Pflanzenwelt verbergen: Was für eine Bedeutung haben Frau Holle, des Teufels Großmutter und Aschenputtel? Welche Rolle spielen dabei der Holunderstrauch, Wachholder oder das Gänseblümchen? Storl öffnet uns die Augen für eine heilsame Beziehung mit der Natur: Wir entdecken den tiefen Sinn und den Geist, der allem innewohnt, und finden so den Weg zurück zu unserer natürlichen Urspiritualität. Inspirierend und wunderschön vierfarbig gestaltet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.12.2017
Zum Angebot
Die alte Göttin und ihre Pflanzen
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wir gehen durch den Wiesentau, wir gehen zu der Kräuterfrau, die wohnt im dichten Wald.´´ Die Naturverbundenheit unserer Ahnen war so stark, dass sie die Natur als beseelt empfanden. Wolf-Dieter Storl zeigt uns anhand von alten Sagen, Mythen und Märchen, welche Urgötter, Schamanen und spirituellen Heilkräfte sich in der Pflanzenwelt verbergen: Was für eine Bedeutung haben Frau Holle, des Teufels Großmutter und Aschenputtel? Welche Rolle spielen dabei der Holunderstrauch, Wachholder oder das Gänseblümchen? Storl öffnet uns die Augen für eine heilsame Beziehung mit der Natur: Wir entdecken den tiefen Sinn und den Geist, der allem innewohnt, und finden so den Weg zurück zu unserer natürlichen Urspiritualität. Inspirierend und wunderschön illustriert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot
Die alte Göttin und ihre Pflanzen
16,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Neues vom Allgäu-Schamanen: Die Naturverbundenheit unserer Ahnen war so stark, dass sie die Natur als beseelt empfanden. Wolf-Dieter Storl zeigt uns anhand von alten Sagen, Mythen und Märchen, welche Urgötter, Schamanen und spirituellen Heilkräfte sich in der Pflanzenwelt verbergen: Was für eine Bedeutung haben Frau Holle, des Teufels Großmutter und Aschenputtel? Welche Rolle spielen dabei der Holunderstrauch, Wachholder oder das Gänseblümchen? Storl öffnet uns die Augen für eine heilsame Beziehung mit der Natur: Wir entdecken den tiefen Sinn und den Geist, der allem innewohnt und finden so den Weg zurück zu unserer natürlichen Urspiritualität. Inspirierend und wunderschön vierfarbig gestaltet.

Anbieter: PranaHaus - Gesam...
Stand: 01.07.2017
Zum Angebot
Ein Stück Land - Mein Leben mit Pflanzen und Ti...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der englische Landlord John Lewis-Stempel erzählt von einer Wiese. Sie gehört zu seinem Hof Trelandon in Herefordshire an der Grenze zu Wales. Mit fesselnd genauer Beobachtungsgabe hält der Historiker, Schriftsteller und Farmer fest, wie sich dieses kleine Landstück über das Jahr hinweg verändert, was darauf und wer davon lebt. Denn es ist ebenso sein Land wie es das des Dachses, des Habichts oder auch der Gräser und Wildblumen ist, von denen er mit seltener Farbigkeit und Dramatik erzählt. Doch der in England hoch gelobte Naturschriftsteller John Lewis-Stempel beobachtet nicht nur die Landschaft, er erforscht ebenso die Historie dieses Fleckchens Erde. Er weiß, wie die Menschen hier vor 500 Jahren gelebt haben, ja sogar, wer die Hecke pflanzte, die die Wiese bis heute umrahmt. Und er ist sich seiner literarischen Ahnen stets bewusst, er zitiert Dichter wie Walther von der Vogelweide oder William Wordsworth ebenso wie alte Bauernweisheiten. In ausdrucksstarker, suggestiver Sprache berührt er den Leser und entführt ihn in den überraschend spannenden Mikrokosmos einer Wiese, eines Stücks Kulturlandschaft. John Lewis-Stempel ist Farmer und Autor zahlreicher in England hochgelobter Bücher. >Ein Stück Land Kunst - die ganze Geschichte Ist das Kunst? Ja Die schönsten Bilder der Welt und ihre Geschichte Was gibts zu sehen? Denken wie ein Künstler< von Will Gompertz.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.11.2017
Zum Angebot
Die alte Göttin und ihre Pflanzen: Wie wir durc...
17,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Naturverbundenheit unserer Ahnen war so stark, dass sie die Natur als beseelt empfanden. Wolf-Dieter Storl zeigt uns anhand von alten Sagen, Mythen und Märchen, welche Urgötter, Schamanen und spirituellen Heilkräfte sich in der Pflanzenwelt verbergen: Was für eine Bedeutung haben Frau Holle, des Teufels Großmutter und Aschenputtel? Welche Rolle spielen dabei der Holunderstrauch, Wachholder oder das Gänseblümchen? Storl öffnet uns die Augen für eine heilsame Beziehung mit der Natur: Wir entdecken den tiefen Sinn und den Geist, der allem innewohnt, und finden so den Weg zurück zu unserer natürlichen Urspiritualität.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Die alte Göttin und ihre Pflanzen: Wie wir durc...
6,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Naturverbundenheit unserer Ahnen war so stark, dass sie die Natur als beseelt empfanden. Wolf-Dieter Storl zeigt uns anhand von alten Sagen, Mythen und Märchen, welche Urgötter, Schamanen und spirituellen Heilkräfte sich in der Pflanzenwelt verbergen: Was für eine Bedeutung haben Frau Holle, des Teufels Großmutter und Aschenputtel? Welche Rolle spielen dabei der Holunderstrauch, Wachholder oder das Gänseblümchen? Storl öffnet uns die Augen für eine heilsame Beziehung mit der Natur: Wir entdecken den tiefen Sinn und den Geist, der allem innewohnt, und finden so den Weg zurück zu unserer natürlichen Urspiritualität.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Schamanische Steinzeit
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Steinzeit war ´´schamanisch´´. Der Glaube an die Geister einer anderen Welt ist uralt. In der Altsteinzeit versetzten sich die ersten Schamanen der Menschheitsgeschichte mit Musikinstrumenten wie Gänsegeierknochenflöten und Mammutknochen-Trommeln in Trance, um mit ihren Clantotem- und Krafttieren zu kommunizieren, die Ahnen zu kontaktieren und Pflanzen- und Steingeister zu Heilbehandlungen zu rufen. Sie beherrschten den Jagdzauber und mit Tierknöchelchen wurde die Zukunft vorausgesagt. Über Tausende von Jahren waren Schamanen unentbehrliche Mitglieder der alten Steinzeitclans. Am Beginn der Jungsteinzeit entwickelten sich in Europa beeindruckende megalithische Kulturen mit Priesterschamanen an der Spitze. Auf deren schamanischen Reisen wurden sehr wahrscheinlich die Planetengötter und -geister unseres Sonnensystems aufgesucht. Diese inspirierten die jungsteinzeitlichen Kulturen und es entstanden gigantische Tempel wie Stonehenge, Gavrinis oder Newgrange. Die spirituellen, neolithischen Kulturen beeinflussten das Leben in ganz Europa nachhaltig. Die keltischen Druiden sind als die Nachfolger der neolithischen Priesterschamanen anzusehen. Folgen Sie dem Autor in Wort und Bild in eine längst vergangene Zeit zu alten Heilgeheimnissen, mächtigen Totems und den verborgenen Mysterien des Megalithikums.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot