Angebote zu "Rudolf" (23 Treffer)

Was wir ahnen als Buch von Rudolf Habringer
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,00 € / in stock)

Was wir ahnen:Roman Rudolf Habringer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 06.12.2017
Zum Angebot
Was wir ahnen als eBook Download von Rudolf Hab...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(24,00 € / in stock)

Was wir ahnen: Rudolf Habringer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.12.2017
Zum Angebot
Habringer, Rudolf: Was wir ahnen
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Was wir ahnenBuchvon Rudolf HabringerEAN: 9783711720078Einband: GebundenErscheinungsjahr: 2014Sprache: DeutschSeiten: 330Maße: 211 x 136 x 32 mmAutor: Rudolf HabringerRoman, Romane, ab 1945, Erzählung; Belletristik, Erzählungen; Gegenwartsl

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.12.2017
Zum Angebot
Habringer, Rudolf: Was wir ahnen (Buch)
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 11.02.2014Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Was wir ahnenAutor: Habringer, RudolfVerlag: Picus Verlag GmbH // Picus VerlagSprache: DeutschSchlagworte: Deutsche Belletristik // Roman // ErzaehlungRubrik: Belletristik // Romane,

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 03.12.2017
Zum Angebot
Die Ahnen von Gustav Freytag
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einen umfassenden Bogen von den germanischen Ursprüngen unserer Vorväter bis hin zu den gut bürgerlichen Zeiten schlägt Gustav Freytag mit seinem Romanzyklus in mehreren Bänden, die es insgesamt auf eine stattliche Zahl bedruckter Seiten bringen. Große Zeitabschnitte bleiben dabei ausgespart, vom ersten bis zum zweiten Teil sind rund 300 Jahre vergangen. Der Verfasser stellt bestimmte Epochen in den Fokus, denen seiner Ansicht nach eine besondere Bedeutung für die Gesamtentwicklung des deutschen Volkes zukommt. Ihren Ausgangspunkt nimmt Freytags Ahnentafel im Jahre 357, als der Sohn des Vandalenkönigs nach siegreicher Schlacht mit den Römern im damaligen Thüringen zuerst wohlwollende Aufnahme fand. In Ungnade fiel er wenig später, als er sich brennend für die Fürstentochter interessierte und diese sich ebenso für ihn. Zudem trachteten römische Gesandte, die ihn in dem Unterschlupf ausfindig machen konnten, der auch seinen Gefährten Zuflucht bot, nach seinem Kopf. Ingo verstand es, sich durch seine Flucht in die nahegelegenen Wälder zu entziehen, wo er sich behaupten konnte und auch an seine Nachkommenschaft zu denken wusste. Irmgard hat auf dunklen Wegen dann doch zu ihm gefunden; dass sie geraubt worden wäre, ist nicht bekannt. Einer ihrer Nachkömmlinge begegnet uns etliche Generationen später im zweiten Band. Alessandro Dallmann, geboren in Konstanz, studierte zunächst Literaturwissenschaft und bereiste danach ein Jahr Südamerika. Momentan absolviert er ein Fernstudium der Regionalstudien Lateinamerikas und ist als freischaffender Autor tätig, so unter anderem für den Kompendio Verlag. Privat interessiert er sich für Fotografie, läuft Marathon und folgt der Lebensphilosophie Rudolf Steiners.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
BELIEBTE OPERETTEN LIEDER FUER SOPRAN
10,99 € *
zzgl. 2,90 € Versand

ICH SCHENK MEIN HERZ|WENN EINE LIEBELEI ZU END IST|BARCAROLE VENEZIANA / Kattnigg Rudolf|JA SO IST SIE DIE DUBARRY|DU MUESSTEST BEI MIR SEIN / Grothe Franz|EINE KAISERIN DARF KEINE LIEBE KENNEN / Kattnigg Rudolf|HEUT HAB ICH GLUECK / Mackeben Theo|Wenn es Fruehling wird|AUS DES MEERES BLAUEN WOGEN / Kattnigg Rudolf|DU BIST DER TRAUM / Kattnigg Rudolf|ICH BIN EINE GROSSE SUENDERIN EDUARD KUENNEKE

Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
Beliebte Operetten Lieder fuer Tenor
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es lockt die Nacht / MACKEBEN THEO|BARCAROLE VENEZIANA / Kattnigg Rudolf|Heimat mit der Seele gruess ich dich Kattnigg|Wie schoen ist alles / MACKEBEN THEO|Das Lied vom Leben des Schrenk / KUENNEKE EDUARD|Komm in die Welt|DU BIST AUF DIESER WELT / STOLZ ROBERT|Ich such´ in jeder Frau Manina / DOSTAL NICO|Juble mein Herz / Kattnigg Rudolf|Wann schlaegt fuer mich die grosse Stunde / KATTNIGG RUDOLF|STAENDCHEN / KATTNIGG RUDOLF|Du allein bist die Frau / MORY JAN|Du warst der gute Stern / KATTNIGG RUDOLF|Ich bin ein Tenor / KOETSCHER EDMUND

Anbieter: Deutschlands umfa...
Stand: 16.09.2017
Zum Angebot
Ahnert, Rudolf: Typische Baukonstruktionen von ...
64,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Typische Baukonstruktionen von 1860 bis 1960. Band 1zur Beurteilung der vorhandenen Bausubstanz. Gründungen; Abdichtungen, Tragende massive Wände; Gesimse, Hausschornsteine, Tragende Wände aus Holz, Alte MaßeinheitenBuchvon Rudolf Ahne

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 29.11.2017
Zum Angebot
Was ist los in Betlehem?
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fünf Tiere erleben die Geburt Jesu. Unterhaltsame Vorlesegeschichten zu jedem Tag im Advent. Volkszählung! In Betlehem herrscht großer Trubel. In einem kleinen Gasthof am Weg nach Betlehem ist davon nichts zu spüren. Auch die Tiere auf dem Hof haben andere Sorgen ... Um sich aufzumuntern, erzählen sie sich Geschichten von einer Zeit, als die Menschen noch im Einklang mit den Tieren lebten, von der Vertreibung aus dem Paradies und von einem Retter, der die verlorene Harmonie wiederherstellen soll. Die Tiere ahnen nicht, dass sich ihre Hoffnungen schon bald erfüllen sollen. Dann überschlagen sich die Ereignisse ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 29.11.2017
Zum Angebot
Schlussstrich
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Rudolf von Radványi, ein ungarischer Jude, lebt im Belgrad des Jahres 1941 ein nicht ungefährliches Doppelleben: Zum einen ist er Dolmetscher der deutschen Intendantur, gedeckt von Oberst Martin Hellmer, mit dem ihn eine gemeinsame Vergangenheit verbindet, und zum anderen arbeitet er als Kommunist im Verborgenen gegen das nationalsozialistische Regime. Wie konnte es dazu kommen? Meisterhaft komponiert Ivan Ivanji eine Familiensaga, die rund hundertfünfzig Jahre überspannt: Beginnend bei den Rotbarts in Betschkerek im Banat der 1880er Jahre, als der junge Leopold seinen Nachnamen in Radványi ändert und dann Tierarzt wird, über seinen Sohn Franz, genannt Ferko, den Arzt, und dessen Sohn Rudolf, die beide - ohne es voneinander zu ahnen - als Partisanen gegen die deutschen Truppen kämpfen, bis hin zu Goran, dem Nachkriegskind, der den Zerfall Jugoslawiens miterlebt und seine Zukunft jenseits der Heimat sieht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.11.2017
Zum Angebot