Angebote zu "Spanischen" (16 Treffer)

Das Vermächtnis der Ahnen an die Krieger des Li...
4,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Vermächtnis der Ahnen an die Krieger des Lichtes bringt den Leser in Kontakt mit der Tiefe seiner Seele und ermuntert ihn, sich mit den eigenen Wurzeln auseinanderzusetzen. Dieser Roman eröffnet durch eine oft verwendete Symbolsprache sowie auf transzendenten Wegen unbewusste Tore, die anregen sollen. Durch schamanisches Wissen, Heilzeremonien, Übergangsrituale wird der Leser durch dieses Buch geführt, angestoßen und getragen, die Mutter Erde, die Natur aber auch sich selbst reflektierter zu betrachten. Ronja ist jung, attraktiv, beliebt und erfolgreich. Alles eigentlich perfekt, und trotzdem nicht ausgefüllt. Sie folgt nach der wichtigen Enthüllung ihrer Herkunft dem Aufruf ihrer Ahnen, indem sie zurück zu ihren Wurzeln reist: nach Südamerika. Dort trifft sie auf Machú, einen Schamanen. Er hilft ihr, sich auf ihr Wissen zurückzubesinnen und sie auf das Vermächtnis ihrer Ahnen vorzubereiten. Dabei erzählt er ihr von seinem eigenen Heilerweg. Auch erinnert er sie an eine besondere gemeinsame Verbindung, die sie schon vor vielen vergangenen Leben eingegangen sind und die es jetzt zu versöhnen gilt. Anfangs kann Ronja ihm nicht folgen und empfindet das Gesagte als Hokuspokus. Nach Widerständen und starker Rebellion kehren die Erinnerungen allerdings an ihr eigenes schamanisches Wissen allmählich zurück. Über die Autorin: Claudia González Peláez wurde 1979 in Neuss geboren. Sie selbst hat spanische Wurzeln und erzählt in ihrem Roman über einen inneren Ruf der Ahnen, dem sie selbst bereits seit Jahren folgt. Zwar sind die Figuren und die Erzählungen fiktiv, die Erfahrungen und innerlichen Prozesse des Heilerwegs teilweise durchaus am Leben der Autorin orientiert. Der Ruf in mir war so groß, dass ich keine Wahl hatte, als mich ihm hinzugeben. Den Schatz, den ich auf dem Weg gefunden habe, bereichert und inspiriert mein Leben. Die Welt der Spirits mit unserer Welt zu verbinden und als Brückenmensch zu wirken, bereitet mir sehr viel Freude.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 14.11.2017
Zum Angebot
Último saludo desde Granada (Compact Lernkrimi ...
6,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Effektives Sprachenlernen mit Spaß, Spannung und Motivation. Compact Lernkrimi Hörbücher sind die ideale Kombination aus spannungsgeladenem Krimi-Hörgenuss und effektivem Sprachtraining. Die Kriminalgeschichte wird von Muttersprachlern gelesen und eignet sich hervorragend, um das Hörverständnis gezielt zu verbessern. Die Geschichte zum Mitlesen sowie zahlreiche textbezogene Übungen mit Lösungsteil und Glossar sind im kostenlosen Begleitbuch (im PDF-Format) enthalten. Spanisch - Niveau B1 - mittleres Sprachniveau Handlung: Dieses Mal wird Kommissar García in einer dringenden Angelegenheit nach Granada beordert: eine Löwenskulptur aus der Alhambra ist spurlos verschwunden. Am Flughafen von Granada läuft ihm eine alte Bekannte über den Weg: Beate Schramm ist gerade in der Stadt eingetroffen, um eine vermisste deutsche Sprachschülerin wiederzufinden. Als sie die Ermittlungen aufnehmen, ahnen sie noch nicht, wie eng beide Fälle zusammenhängen. Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ramón Blanco. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/comp/000044de/bk_rhde_002536_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 27.03.2018
Zum Angebot
GEO Epoche KOLLEKTION / GEO Epoche Kollektion 0...
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

GEO EPOCHE KOLLEKTION ´´Die großen Entdecker´´: Als am 12.Oktober 1492 ein Genueser Kapitän in spanischen Diensten eine Insel in der Karibik sichtet, kann er nicht ahnen, welche Bedeutung dieser Moment hat: Christoph Kolumbus, der eigentlich einen Seeweg nach Indien sucht, ist auf Amerika gestoßen. Schon in früheren Jahrhunderten haben sich einzelne tollkühne Abenteurer in unbekannte Sphären gewagt, etwa der Grieche Pytheas, der um 320 v. Chr. den Nordatlantik bereiste, oder der Wikinger Leif Eriksson, der etwa 500 Jahre vor Kolumbus amerikanischen Boden betrat. Diese Ausgabe erzählt die Geschichte jener Pioniere der Globalisierung, die sich hinauswagten ins Unbe-kannte, die Heldentaten vollbrachten, aber auch finsterste Schur-kereien, die Triumphe feierten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Alles wird gut, und zwar morgen!
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein tragikomisches Feuerwerk über die Zerbrechlichkeit des Lebens Die Protagonisten: Toni Mahoni (beziehungsgeschädigt), Vlad (alkoholgeschädigt), zwei Mafiosi-Sprösslinge (die »Sonnys«) und eine wertvolle Statue (zerstört). Ein moderner Schelmenroman darüber, wie man auch im Chaos das Glück findet. Das Beziehungsende kam unerwartet. Einfach so. Vor ein paar Tagen noch war seine Freundin fröhlich neben Toni Mahoni eingeschlafen und hatte seinen Bauch getätschelt. Nun plötzlich war derselbe Bauch Symbol für Alltag, Trott und mangelnden Respekt. »Mahoni, mach erst mal alleine weiter, ja? Ich geh nach Barcelona!«, hatte sie gesagt, die Tür hinter sich zugeknallt und Toni verwirrt in seiner WG zurückgelassen. Noch bevor der Liebeskummer so richtig ausbrechen kann, wird Toni von seinem Freund Meta Mallorca überredet, mit ihm auf dessen Lieblingsinsel Urlaub zu machen. Wer konnte schon ahnen, dass die beiden dort auf einer ausschweifenden Party der spanischen Oberschicht landen würden und es Toni innerhalb weniger Stunden gelingen würde, eine kostbare Statue zu zerstören und damit den Zorn zweier brutaler Mafiosi-Söhne auf sich zu ziehen? Um sein Leben (und das von Meta) zu retten, verspricht Toni, eine Kopie der steinernen Schönheit zu organisieren. Und steht damit am Anfang einer Odyssee, die ihn und alle, die ihm helfen wollen, die nächsten drei Monate in Atem halten wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.04.2018
Zum Angebot
Kit Carson #9: Gefahren am Mississippi
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In Florida rüsten die Seminolen zum Aufstand. Am Mississippi ziehen die Stämme der Sauk und Fox gegen die weißen Siedler ins Feld. Bei den Mormonen gärt es. Und auch auf dem New Mexico-Territorium droht Krieg. Noch ahnen nur wenige Menschen, dass zwischen all diesen dramatischen Ereignissen ein Zusammenhang besteht. Die Fäden werden in Washington gezogen. Sollte diese groß angelegte Verschwörung von Erfolg gekrönt werden, so wird es kein geeintes Nordamerika mehr geben. Die politische Zukunft der noch jungen Nation steht auf dem Spiel. Kit Carsons Mentor Charles Bent aber ahnt längst, was im Geheimen geplant ist. Er schickt Kit Carson und dessen Freund Washakie an den Mississippi, um dort Schlimmeres zu verhindern. Jim Bridger lässt er zu den Lemhi-Schoschonen reiten, um dort einzugreifen. Und er selbst begibt sich nach Florida, wo in einem abgelegenen und verlassenen, ehemals spanischem Fort die Seminolen gefährliche Pläne schmieden.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Tod mit Ansage - Diagnose Lungenkrebs / erweite...
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Im März wurde ein Tumor in ihrer Lunge entdeckt. Am 19. September des gleichen Jahres verstarb sie im Alter von 51 Jahren nach 6 endlosen Monaten des Kampfes zwischen Hoffnung, Leiden und Verzweiflung. Ebenso wie hundert weitere Menschen in Deutschland, die an diesem Tag aus dem gleichen Grunde sterben mussten. So wie jeden Tag ... Der Gang durch das Eingangsportal des Krankenhauses eröffnete ihr jedoch keine zweite Chance, wie den gewöhnlichen Kranken. Aber wer hätte ahnen können, dass nun auch sie zu den Pharmakos gehörte, die geopfert werden? Dipl. Soziologe. Studium der Psycholgie, Soziologie und Geschichte in Berlin. Mehr als dreißig Jahre Auslandsaufenthalt in Spanien, Äquatorial Guinea, Kuba, auf den Philippinen und in Südamerika. Veröffentlichungen von Strukturanalysen lateinamerikanischer und afrikanischer Länder für den spanischen Entwicklungsdienst Cooperacion Espanola, Studien zur Revolutionsgeschichte in Kuba und Beiträge zur Emanzipationsgeschichte in Paraguay. Seit 2012 wohnhaft in Deutschland/ Hannover. Autor des Buches: Tod mit Ansage - Diagnose Lungenkrebs

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Die Gedankenleserin - Eine fantastische Novelle
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl Esteban nicht besonders sensibel auf meine Reaktionen war, merkte er schon, dass mir seine Zärtlichkeiten nicht gefielen. Er murmelte trocken: Warum schaust du so ernst aus? Ich habe dir nichts Schlechtes gesagt. Nein, gesagt hat er es nicht, nur gedacht. Aber natürlich konnte er nicht ahnen, dass ich es wusste, und ich konnte es ihm nicht erzählen. Er hätte mir sowieso nicht geglaubt; er hätte gesagt, dass meine übersinnlichen Wahrnehmungen nur in meiner eigenen Fantasie bestehen. Die spanische Versicherungsangestellte Natalia, 47 Jahre alt, verheiratet und ohne Kinder, ist keine Hexe, aber sie hat seit ihrer Geburt die Begabung, die Gedanken aller Menschen, die sie sieht, zu lesen. Wie gelingt es ihr, damit zu leben? Ihre Andersartigkeit ist wie eine Naturkatastrophe, ein Tsunami von psychologischen Konflikten mit schrecklicher Gewalt. Drei verschiedene Sprachebenen vermischen sich in ihrer Kommunikation mit den anderen. Erstens, was die Menschen sagen, zweitens, was sie denken und drittens, die gedachte Antwort, die Natalia auf die Gedanken der anderen gibt. Die Handlung spielt ständig mit diesen drei Ebenen. Eine Familienfeier wird beschrieben. Ihre Schwägerin wird von dem Gedanken verfolgt, dass die Tante Eugenia sie vergiften will. Natalia flüchtet vor dem Besuch ihrer Stieftochter in das nachmittags leere Büro der Versicherungsgesellschaft. Dort erinnert sie sich an eine Internetliebe und an all die Gedanken, die sie schon als Kind bei den anderen beobachten konnte: Die Gedanken der Mutter, des Beichtvaters in der Kirche, später des untreuen Verlobten, der Kunden und Kollegen und der sexbesessenen Freundin Cecilia beim Frauenarzt. Nicht mehr als Erinnerung, sondern als eine surreale Gestalt, eine Angstvorstellung, erscheint ihr die Terroristin Alexandra, die ein Bombenattentat vorbereitet. Kann Natalia durch ihre Gabe der Telepathie etwas für die Menschen tun, um Verbrechen aller Art zu vermeiden? Pilar Baumeister, 1948 in Barcelona, Spanien, geboren, lebt seit 1975 in Deutschland. Sie studierte deutsche, englische und russische Philologie. Nach ihren Werken Estados Interiores und El Antro de los Extraños auf Spanisch schreibt sie seit vielen Jahren auf Deutsch. Sie hält häufig Vorträge in Schulen und Kulturzentren von Madrid und Segovia in Spanien. In Deutschland tritt sie bei Tagungen des Verbandes Deutscher Schriftsteller, bei Lesungen im Dunkeln und Lesungen mit zweisprachigen, zugewanderten AutorInnen auf. Seit 2006 leitet sie ein NRW-weites Projekt: Lesungen von AutorInnen mit Migrationshintergrund in deutscher Sprache. Hierzu gehört das Festival der multikulturellen Literatur NRW in Köln, das vom 31. August bis 2. September 2015 zum ersten Mal stattgefunden hat. Außerdem ist sie seit 1999 Sprecherin der Schriftsteller mit Migrationshintergrund im VS NRW. Pilar Baumeister schreibt vorwiegend Kurzgeschichten, aber auch Lyrik, Romane und literarische Essays. Thematisch bezieht sie sich oft auf ihre Blindheit und die Reaktionen der Gesellschaft darauf, auf ihre doppelte Heimat (Deutschland und Spanien), auf Zweisprachigkeit, Multikulturalität, Krisensituationen und das Zusammenleben mit Familie, Freunden oder Fremden. Publikationen (Auswahl): Die Gedankenleserin - eine fantastische Novelle, Norderstedt, 2015 Bis morgen - Geschichten über Wiederholungsrituale, Norderstedt, 2015 Me escondí, pero gritaba para que me oyesen. Poemas de Minerva y otras voces (auf Spanisch), Norderstedt, 2015 A pesar de Franco... Los mejores momentos (auf Spanisch), Norderstedt, 2015 Exotische Geschichten: Wo komme ich her?, Norderstedt, 2014 Das Schiff Pardis für alle, auch für die Blinden, zweisprachiges Märchen (Deutsch-Spanisch), Bonn, 2011 Wir schreiben Freitod... Schriftstellersuizide in vier Jahrhunderten, Frankfurt am Main, 2010 Lyrikbrücken, Zehn blinde Dichter aus zehn Ländern Europas, Berlin, 2009 Zwei Länder, die sich lieben. Geschichten aus Spanien und Deutschland, Bonn, 2006 Die Erfindung des Erlebten. Geschichten über Behinderung, Erotik, Jenseits, Essen, 2000 www.pbaumeister-andreo.de

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Elfriede oder ein Leben im 20. Jahrhundert
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geboren am Ende des 19. Jahrhunderts, gestorben am Ende des 20., durchlebte Elfriede das letzte fast vollständig. Im wohlbehüteten Schoße einer bürgerlichen Familie aufgewachsen, konnte sie nicht ahnen, welche Strapazen ihr das Leben aufbürden würde: Zwei Weltkriege, eine geschiedene Ehe, Kinderlosigkeit, keine weitere anhaltende Beziehung zu einem Mann, Pflegejahre ihrer Mutter, die letzten zwanzig Jahre ihres eigenen Lebens im Pflegeheim. Reisen war bis in die 60-er Jahre keine Selbstverständlichkeit, sodass sie ihren Geburtsort Braunschweig kaum verlassen hat. Im Geiste tat sie es doch; ihr jüngster Bruder war hierfür verantwortlich. Er zog nach Uruguay im entfernten Südamerika. Somit breitete auch sie ihre Flügel aus, weitete ihren Horizont und wuchs in die Höhe. Wir lernen sie in diesem Werk nur indirekt kennen durch die Korrespondenz an sie beziehungsweise an ihre Mutter von verschiedenen Schreibern und im Verlaufe der Jahrzehnte. Die meisten Briefe stammen von ihrem jüngsten Bruder, beginnend aus seiner Studentenzeit, später aus dem entlegenen Südamerika. Es ist vor allem er, der sie mit neuen Aufgabengebieten betreut, die sie alle meistern wird. Aber noch weitere Männer spielen eine herausragende Rolle in ihrem Leben, der Ehemann, hier vor allem in der Zeit nach ihrer Scheidung, und Roland, ein junger italienischer Kriegsgefangener, neben anderen kurzen Männerbekanntschaften. Zum besseren Verständnis sind die Briefe mit den geschichtlichen Begebenheiten in Zusammenhang gebracht. Sie stellen letztendlich ein historisches Zeitdokument dar. Elfriede, eine Frau ohne besondere Ausbildung, sollte in ihren Fünfzigern reifen und dazulernen, wie durch einen Crashkurs geführt. Sie, die weder eine Wissenschaftlerin noch eine Nobelpreisträgerin war, die zu den Unzähligen gehörte, die nur im kleinen familiären Rahmen eine Leistung erbracht haben, die in keinem Geschichtsbuch honoriert wird, die dennoch unersetzlich und unentbehrlich ist für das Gedeihen und den Fortschritt der Menschheit, sie steht exemplarisch für all die anderen unerwähnten, vergessenen Menschen, die in ihrer reduzierten Umgebung von großer Bedeutung waren. Ilse Hampe, M. A. in Romanistik und Anglistik, veröffentlichte bis dato mehrere Werke über verschiedenartige Themen, zwei historische, zu denen auch das vorliegende zählt, das Tagebuch der häuslichen Pflegetätigkeit einer Ehefrau für ihren Gatten, ein weiteres mit der Schilderung zweier Pilgerreisen und eins über herzliche Erfahrungen mit Tieren. Die beiden letzten sind auf Spanisch verfasst. Die Autorin lebt derzeit in München nach mehreren Jahren in der Türkei, in Argentinien und in Uruguay.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Eifel-Pakt - Eifelkrimi
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eifel-Pakt: Die Antiquitätenhändlerin Daniela Neumann ist als Spezialistin für ethnische Kunst weit über die Eifel hinaus bekannt, doch wenn sie allein ist, fühlt sie sich verfolgt und hat den Eindruck, ständig auf der Hut sein zu müssen. Als in ihrem unmittelbaren Umfeld mysteriöse Morde geschehen, ist sie davon überzeugt, dass es jemand in erster Linie auf sie abgesehen hat. In ihrer Verzweiflung sucht sie Zuflucht bei dem Reisejournalisten Roger Peters, ohne zu ahnen, dass der Mörder in Wahrheit wesentlich näher bei ihr ist, als sie es sich vorstellen kann. Doch eindeutige Spuren fehlen. Der etwas knochig wirkende Kommissar Laubach aus Daun versucht in seiner eigentümlichen Art und Weise herauszufinden, wer hinter den Verbrechen steht und schlägt prompt den falschen Weg ein. Peter Splitt wurde 1961 in Remscheid geboren und verbrachte seine Kindheit im Bergischen Land. Nach einer technischen sowie kaufmännischen Berufsausbildung wechselte er in die alte Bundeshauptstadt Bonn und erlangte dort Sprachdiplome in Englisch, Spanisch und Portugiesisch. Neben Musik, Literatur und Antiquitäten wurden Reisen in ferne Länder zu seiner großen Leidenschaft. Besonders Lateinamerika mit seinen Menschen und Gebräuchen sowie den Jahrtausende alten Hochkulturen finden immer wieder seine Begeisterung. Seit mehr als zehn Jahren lebt er teilweise in Lateinamerika und in seiner Wahlheimat am Rhein. Unter dem Motto Vom Rheinland und der Eifel in die weite Welt schreibt er Abenteuergeschichten, Thriller und spannende Krimis aus der Region.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 13.02.2018
Zum Angebot
Eifel-Pakt - Eifelkrimi
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eifel-Pakt: Die Antiquitätenhändlerin Daniela Neumann ist als Spezialistin für ethnische Kunst weit über die Eifel hinaus bekannt, doch wenn sie allein ist, fühlt sie sich verfolgt und hat den Eindruck, ständig auf der Hut sein zu müssen. Als in ihrem unmittelbaren Umfeld mysteriöse Morde geschehen, ist sie davon überzeugt, dass es jemand in erster Linie auf sie abgesehen hat. In ihrer Verzweiflung sucht sie Zuflucht bei dem Reisejournalisten Roger Peters, ohne zu ahnen, dass der Mörder in Wahrheit wesentlich näher bei ihr ist, als sie es sich vorstellen kann. Doch eindeutige Spuren fehlen. Der etwas knochig wirkende Kommissar Laubach aus Daun versucht in seiner eigentümlichen Art und Weise herauszufinden, wer hinter den Verbrechen steht und schlägt prompt den falschen Weg ein. Peter Splitt wurde 1961 in Remscheid geboren und verbrachte seine Kindheit im Bergischen Land. Nach einer technischen sowie kaufmännischen Berufsausbildung wechselte er in die alte Bundeshauptstadt Bonn und erlangte dort Sprachdiplome in Englisch, Spanisch und Portugiesisch. Neben Musik, Literatur und Antiquitäten wurden Reisen in ferne Länder zu seiner großen Leidenschaft. Besonders Lateinamerika mit seinen Menschen und Gebräuchen sowie den Jahrtausende alten Hochkulturen finden immer wieder seine Begeisterung. Seit mehr als zehn Jahren lebt er teilweise in Lateinamerika und in seiner Wahlheimat am Rhein. Unter dem Motto Vom Rheinland und der Eifel in die weite Welt schreibt er Abenteuergeschichten, Thriller und spannende Krimis aus der Region.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 13.02.2018
Zum Angebot