Angebote zu "Holz" (46 Treffer)

Kategorien

Shops

Hohner Marine Band 364/24 C Richter-Mundharmonika
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 12-Loch-Marine Band in C-Dur Manchmal braucht es einfach ein kleines bisschen mehr, um Gefühle richtig auszudrücken. Als Sonny Boy Williamson II den tiefen, fetten Sound der 12-Loch Echo Vamper hörte, inspirierte er ihn dazu sein wohl bekanntestes Stück aufzunehmen: Bye Bye Bird, eine Hommage an den großen Charlie Parker. Heute heißt sie zwar Marine Band 364/24, aber abgesehen von der Deckelgravur und der Farbe des Kanzellenkörpers hat sich nichts geändert seit Sonny Boy diesen Klassiker gespielt hat. Jemals das Gefühl gehabt, da fehlt was für den perfekten Blues Song? Die 364/24 könnte ihn perfektionieren! Hohner Marine Band: Als die Marine Band 1896 auf dem amerikanischen Markt eingeführt wurde, konnte keiner ahnen was für einen bleibenden Einfluss dieses Instrument auf die Zukunft der Popmusik haben würde. Der geringe Preis und die kleine Größe machten die Marine Band zu einem beliebten Reisebegleiter. Der einzigartige, fast klagende Sound der Bendings eröffnete dem Spieler dabei eine ganz neue Welt des kreativen Ausdrucks. Das war der Grundstein der Marine Band Serie, die sich zu einer Schlüsselfigur entwickelt hat und die die rohen Emotionen des Blues, den Freigeist des Country und die Energie des Rock’n’Roll freisetzt wie keine Zweite. Von der klassischen 1896 zur modernen Crossover bietet die Marine Band Serie genreprägende Mundharmonikas, die auch heute noch die erste Wahl zahlloser Mundharmonikaspieler auf der ganzen Welt sind. Alle Marine Band Modelle werden in Deutschland gefertigt. · Tonart: C · Stimmung: Dur · Anzahl Stimmzungen: 24 · Ausführung Deckelplatte: Edelstahl · Material Korpus: Holz (Birnbaum) · Material Stimmplatte: Messing · Material Stimmzunge: Messing · Dicke Stimmplatte: 0,9 mm · Länge: 13,7 cm · Besonderheit(en): nach oben erweitertem Tonumfang (Richter-Stimmung) · Lieferumfang: Richter-Mundharmonika

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Hohner Marine Band 364/24 G Richter-Mundharmonika
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 12-Loch-Marine Band in G-Dur Manchmal braucht es einfach ein kleines bisschen mehr, um Gefühle richtig auszudrücken. Als Sonny Boy Williamson II den tiefen, fetten Sound der 12-Loch Echo Vamper hörte, inspirierte er ihn dazu sein wohl bekanntestes Stück aufzunehmen: Bye Bye Bird, eine Hommage an den großen Charlie Parker. Heute heißt sie zwar Marine Band 364/24, aber abgesehen von der Deckelgravur und der Farbe des Kanzellenkörpers hat sich nichts geändert seit Sonny Boy diesen Klassiker gespielt hat. Jemals das Gefühl gehabt, da fehlt was für den perfekten Blues Song? Die 364/24 könnte ihn perfektionieren! Hohner Marine Band: Als die Marine Band 1896 auf dem amerikanischen Markt eingeführt wurde, konnte keiner ahnen was für einen bleibenden Einfluss dieses Instrument auf die Zukunft der Popmusik haben würde. Der geringe Preis und die kleine Größe machten die Marine Band zu einem beliebten Reisebegleiter. Der einzigartige, fast klagende Sound der Bendings eröffnete dem Spieler dabei eine ganz neue Welt des kreativen Ausdrucks. Das war der Grundstein der Marine Band Serie, die sich zu einer Schlüsselfigur entwickelt hat und die die rohen Emotionen des Blues, den Freigeist des Country und die Energie des Rock’n’Roll freisetzt wie keine Zweite. Von der klassischen 1896 zur modernen Crossover bietet die Marine Band Serie genreprägende Mundharmonikas, die auch heute noch die erste Wahl zahlloser Mundharmonikaspieler auf der ganzen Welt sind. Alle Marine Band Modelle werden in Deutschland gefertigt. · Tonart: G · Stimmung: Dur · Anzahl Stimmzungen: 24 · Ausführung Deckelplatte: Edelstahl · Material Korpus: Holz (Birnbaum) · Material Stimmplatte: Messing · Material Stimmzunge: Messing · Dicke Stimmplatte: 0,9 mm · Länge: 13,7 cm · Besonderheit(en): nach oben erweitertem Tonumfang (Richter-Stimmung) · Lieferumfang: Richter-Mundharmonika

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Hohner Marine Band 364/24 D Richter-Mundharmonika
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 12-Loch-Marine Band in D-Dur Manchmal braucht es einfach ein kleines bisschen mehr, um Gefühle richtig auszudrücken. Als Sonny Boy Williamson II den tiefen, fetten Sound der 12-Loch Echo Vamper hörte, inspirierte er ihn dazu sein wohl bekanntestes Stück aufzunehmen: Bye Bye Bird, eine Hommage an den großen Charlie Parker. Heute heißt sie zwar Marine Band 364/24, aber abgesehen von der Deckelgravur und der Farbe des Kanzellenkörpers hat sich nichts geändert seit Sonny Boy diesen Klassiker gespielt hat. Jemals das Gefühl gehabt, da fehlt was für den perfekten Blues Song? Die 364/24 könnte ihn perfektionieren! Hohner Marine Band: Als die Marine Band 1896 auf dem amerikanischen Markt eingeführt wurde, konnte keiner ahnen was für einen bleibenden Einfluss dieses Instrument auf die Zukunft der Popmusik haben würde. Der geringe Preis und die kleine Größe machten die Marine Band zu einem beliebten Reisebegleiter. Der einzigartige, fast klagende Sound der Bendings eröffnete dem Spieler dabei eine ganz neue Welt des kreativen Ausdrucks. Das war der Grundstein der Marine Band Serie, die sich zu einer Schlüsselfigur entwickelt hat und die die rohen Emotionen des Blues, den Freigeist des Country und die Energie des Rock’n’Roll freisetzt wie keine Zweite. Von der klassischen 1896 zur modernen Crossover bietet die Marine Band Serie genreprägende Mundharmonikas, die auch heute noch die erste Wahl zahlloser Mundharmonikaspieler auf der ganzen Welt sind. Alle Marine Band Modelle werden in Deutschland gefertigt. · Tonart: D · Stimmung: Dur · Anzahl Stimmzungen: 24 · Ausführung Deckelplatte: Edelstahl · Material Korpus: Holz (Birnbaum) · Material Stimmplatte: Messing · Material Stimmzunge: Messing · Dicke Stimmplatte: 0,9 mm · Länge: 13,7 cm · Besonderheit(en): nach oben erweitertem Tonumfang (Richter-Stimmung) · Lieferumfang: Richter-Mundharmonika

Anbieter: Musik Produktiv
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
DuMont Reiseabenteuer Das Lächeln der Vergangen...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurz bevor Birgit Weidts Großvater starb, vermachte er ihr eine Maske aus Holz, ein uraltes Geschenk aus Neukaledonien. Jahre später begibt sich die Berlinerin dort auf die Suche nach den Geschichten hinter ihrem "Schutzengel". Auf dem Archipel am anderen Ende der Welt taucht sie ein in die fremde, indigene Welt der Insulaner, die so gar nichts mit der ihrigen gemeinsam zu haben scheint. Eine Welt, in der Schamanen die Zukunft aus Palmblättern voraussagen, Kleider sich bei Regen in Luft auflösen und Häuptlinge senkrecht begraben werden, der Kopf aus der Erde ragend. Eine Welt, in der die Ahnen allgegenwärtig sind, die Unterschiede zwischen Männern und Frauen anhand von Wurzeln erklärt werden und Frauen ihre Altersfalten tragen wie kostbaren Schmuck. Und erst als sie zurückgekehrt ist, bemerkt sie, wie ihre Reise ihren Blick auf die eigenen Ahnen und auf sich selbst verändert hat.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
DuMont Reiseabenteuer Das Lächeln der Vergangen...
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Kurz bevor Birgit Weidts Großvater starb, vermachte er ihr eine Maske aus Holz, ein uraltes Geschenk aus Neukaledonien. Jahre später begibt sich die Berlinerin dort auf die Suche nach den Geschichten hinter ihrem "Schutzengel". Auf dem Archipel am anderen Ende der Welt taucht sie ein in die fremde, indigene Welt der Insulaner, die so gar nichts mit der ihrigen gemeinsam zu haben scheint. Eine Welt, in der Schamanen die Zukunft aus Palmblättern voraussagen, Kleider sich bei Regen in Luft auflösen und Häuptlinge senkrecht begraben werden, der Kopf aus der Erde ragend. Eine Welt, in der die Ahnen allgegenwärtig sind, die Unterschiede zwischen Männern und Frauen anhand von Wurzeln erklärt werden und Frauen ihre Altersfalten tragen wie kostbaren Schmuck. Und erst als sie zurückgekehrt ist, bemerkt sie, wie ihre Reise ihren Blick auf die eigenen Ahnen und auf sich selbst verändert hat.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Unter Papuas und Melanesiern
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Terra incognita" - das magische Wort der Sehnsucht nach Entdeckungen und Abenteuern vergangener Zeiten - in Papua-Neuguinea wird es, zumindest für uns "westlich" geprägte Menschen, zur Realität.Totenschädel verstorbener Ahnen, die als nächtliche Kopfstütze dienen; Knochentrophäen; mit Zierrat geschmückte Schädel getöteter Feinde; die Mumie eines Dorfältesten, die das Dorf noch nach seinem Tod beschützt; Frauen, deren ausgeschlagene Frontzähne die besondere Zuneigung ihrer Männer bekunden; "steinzeitliche" Werkzeuge und Waffen, die durchaus nicht nur rituell verwendet werden; bis zu dreißig Meter hohe Sprungtürme aus Holz und Lianen gefertigt, von denen junge Männer alljährlich herunterstürzen; der durch Lianen abgefederte Sprung - die Urform des modernen Bungee-Jumping - in diese durch die moderne Zivilisation bedrohte Welt entführen uns die Autoren des vorliegenden Bandes. Angetrieben von der Faszination des Ursprünglichen bereist der Zahnarzt und Völkerforscher Roland Garve seit nunmehr 25 Jahren die entlegensten Winkel Papua-Neuguineas - in den letzten Jahren mehrfach in Begleitung von Miriam Garve. Gemeinsam besuchen sie die hier beheimateten indigenen Stämme, um zu erkunden und zu dokumentieren, wie diese ihre archaischen Lebensweisen auch im 21. Jahrhundert bewahrt haben. Die zahllosen Expeditionen des gebürtigen Mecklenburgers führen ihn wie seine Partnerin von den vermutlich kleinsten Menschen der Welt, den Kimyal, bis hin zu den letzten Baumhausmenschen, den Korowai. Roland Garve hilft ihnen nicht nur bei Krankheiten und Zahnbeschwerden, sondern schlüpft mit Miriam Garve in die Rolle des aufmerksamen und behutsamen Beobachters einer vollkommen fremden, von den Einflüssen der modernen Zivilisation abgeschirmten Welt.In eindrucksvollen Momentaufnahmen skizzieren die Autoren die Einzigartigkeit des "völkerkundlichen und linguistischen Eldorados" Papua-Neuguinea und zeigen, weshalb der Schutz des Territoriums der Naturvölker unerlässlich ist. Quer durch die melanesische Inselwelt beschreiben sie die Begegnungen mit den unterschiedlichen Stammeskulturen, ungewöhnlichen Bauwerken, den für uns Europäer befremdlichen Bräuchen und unglaublichen Kulten.Folgen Sie den beiden auf ihrer beeindruckenden Reise an die Bruchstellen zwischen "Steinzeit" und "Moderne"!

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
Unter Papuas und Melanesiern
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Terra incognita" - das magische Wort der Sehnsucht nach Entdeckungen und Abenteuern vergangener Zeiten - in Papua-Neuguinea wird es, zumindest für uns "westlich" geprägte Menschen, zur Realität.Totenschädel verstorbener Ahnen, die als nächtliche Kopfstütze dienen; Knochentrophäen; mit Zierrat geschmückte Schädel getöteter Feinde; die Mumie eines Dorfältesten, die das Dorf noch nach seinem Tod beschützt; Frauen, deren ausgeschlagene Frontzähne die besondere Zuneigung ihrer Männer bekunden; "steinzeitliche" Werkzeuge und Waffen, die durchaus nicht nur rituell verwendet werden; bis zu dreißig Meter hohe Sprungtürme aus Holz und Lianen gefertigt, von denen junge Männer alljährlich herunterstürzen; der durch Lianen abgefederte Sprung - die Urform des modernen Bungee-Jumping - in diese durch die moderne Zivilisation bedrohte Welt entführen uns die Autoren des vorliegenden Bandes. Angetrieben von der Faszination des Ursprünglichen bereist der Zahnarzt und Völkerforscher Roland Garve seit nunmehr 25 Jahren die entlegensten Winkel Papua-Neuguineas - in den letzten Jahren mehrfach in Begleitung von Miriam Garve. Gemeinsam besuchen sie die hier beheimateten indigenen Stämme, um zu erkunden und zu dokumentieren, wie diese ihre archaischen Lebensweisen auch im 21. Jahrhundert bewahrt haben. Die zahllosen Expeditionen des gebürtigen Mecklenburgers führen ihn wie seine Partnerin von den vermutlich kleinsten Menschen der Welt, den Kimyal, bis hin zu den letzten Baumhausmenschen, den Korowai. Roland Garve hilft ihnen nicht nur bei Krankheiten und Zahnbeschwerden, sondern schlüpft mit Miriam Garve in die Rolle des aufmerksamen und behutsamen Beobachters einer vollkommen fremden, von den Einflüssen der modernen Zivilisation abgeschirmten Welt.In eindrucksvollen Momentaufnahmen skizzieren die Autoren die Einzigartigkeit des "völkerkundlichen und linguistischen Eldorados" Papua-Neuguinea und zeigen, weshalb der Schutz des Territoriums der Naturvölker unerlässlich ist. Quer durch die melanesische Inselwelt beschreiben sie die Begegnungen mit den unterschiedlichen Stammeskulturen, ungewöhnlichen Bauwerken, den für uns Europäer befremdlichen Bräuchen und unglaublichen Kulten.Folgen Sie den beiden auf ihrer beeindruckenden Reise an die Bruchstellen zwischen "Steinzeit" und "Moderne"!

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
BookElements 1: Die Magie zwischen den Zeilen
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

**Verliebe dich niemals in eine Romanfigur, denn sie könnte dich suchen kommen...** Wenn die Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich tagtäglich junge Frauen in Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen - bis die Protagonisten aus den Büchern heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys ... Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich. Alle außer Zacharias, den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs »Otherside«, das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde... //Textauszug: Ich stand noch ein paar Minuten unentschlossen in der Küche herum, ehe ich in mein Zimmer ging. Selbst nach zwei Jahren war es noch nicht mein Zimmer. Ganz gleich, was ich in Sachen Einrichtung unternahm, es wirkte kühl auf mich, was allein an dem Fehlen jeglicher Bücher lag. Schnell huschte ich zu meinem Nachtschrank, zog die Schublade auf und packte den Kleinkram darin auf die obere Ablage. Dann tastete ich nach dem schmalen Faden auf der Rückseite der Schublade, die man nur halb ausziehen konnte, und hob das dünne Holz an. Nun konnte ich vorne in die schmale Lücke hineingreifen und den doppelten Boden anheben. Wie jedes Mal raste mein Puls und mein Magen rebellierte. War es nur der Reiz des Verbotenen, oder war da tatsächlich mehr, wie Ty mir immer sagte? Andächtig hob ich die Holzschatulle aus dem Geheimversteck und legte sie auf meinen Schoß. Nach einem tiefen Atemzug hob ich den mit Schnitzereien verzierten Deckel. Ein wohliger Schauer überkam mich, als ich den etwas zerfledderten Einband sah. Jetzt fühlte sich mein Zimmer an wie ein Zuhause.// //Alle Bände der fantastischen Bestseller-Reihe: -- BookElements 1: Die Magie zwischen den Zeilen -- BookElements 2: Die Welt hinter den Buchstaben -- BookElements 3: Das Geheimnis unter der Tinte -- BookElements: Alle drei Bände in einer E-Box// Die BookElements-Reihe ist abgeschlossen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
BookElements 1: Die Magie zwischen den Zeilen
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

**Verliebe dich niemals in eine Romanfigur, denn sie könnte dich suchen kommen...** Wenn die Menschen nur wüssten, wie gefährlich das Bücherlesen ist, wäre Lins Job um einiges leichter. Aber leider verlieben sich tagtäglich junge Frauen in Romanfiguren und ahnen dabei nicht, dass sie ihnen mit jedem schwärmerischen Seufzer ein wenig mehr Leben einhauchen - bis die Protagonisten aus den Büchern heraustreten, die Stadt unsicher machen und Lin sie wieder einfangen muss. Die unwiderstehlichen Vampire, die muskulösen Außerirdischen, die Gitarre spielenden Bad Boys ... Als Wächterin der Bibliotheca Elementara kennt Lin sie alle persönlich. Alle außer Zacharias, den Protagonisten ihres Lieblingsbuchs »Otherside«, das sie entgegen aller Wächterregeln heimlich liest. Dabei ist er der einzige Romanheld, den sie gerne einmal kennenlernen würde... //Textauszug: Ich stand noch ein paar Minuten unentschlossen in der Küche herum, ehe ich in mein Zimmer ging. Selbst nach zwei Jahren war es noch nicht mein Zimmer. Ganz gleich, was ich in Sachen Einrichtung unternahm, es wirkte kühl auf mich, was allein an dem Fehlen jeglicher Bücher lag. Schnell huschte ich zu meinem Nachtschrank, zog die Schublade auf und packte den Kleinkram darin auf die obere Ablage. Dann tastete ich nach dem schmalen Faden auf der Rückseite der Schublade, die man nur halb ausziehen konnte, und hob das dünne Holz an. Nun konnte ich vorne in die schmale Lücke hineingreifen und den doppelten Boden anheben. Wie jedes Mal raste mein Puls und mein Magen rebellierte. War es nur der Reiz des Verbotenen, oder war da tatsächlich mehr, wie Ty mir immer sagte? Andächtig hob ich die Holzschatulle aus dem Geheimversteck und legte sie auf meinen Schoß. Nach einem tiefen Atemzug hob ich den mit Schnitzereien verzierten Deckel. Ein wohliger Schauer überkam mich, als ich den etwas zerfledderten Einband sah. Jetzt fühlte sich mein Zimmer an wie ein Zuhause.// //Alle Bände der fantastischen Bestseller-Reihe: -- BookElements 1: Die Magie zwischen den Zeilen -- BookElements 2: Die Welt hinter den Buchstaben -- BookElements 3: Das Geheimnis unter der Tinte -- BookElements: Alle drei Bände in einer E-Box// Die BookElements-Reihe ist abgeschlossen.

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot