Angebote zu "More" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

One More Time / One more Bd.4
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn der Mann, den du nicht ausstehen kannst, mit dir im Fahrstuhl feststeckt ...Auf dem Weg zu einem Interview mit dem erfolgreichen Geschäftsmann Dexter Truitt bleibt die Journalistin Bianca George zusammen mit einem heißen Typen im Aufzug stecken. Um sich von ihrer Panik abzulenken, erzählt sie dem vermeintlichen Fahrradkurier, wie sehr sie Männer wie Dex hasst: attraktiv, erfolgreich und davon überzeugt, dass ihnen die Welt gehört - ohne zu ahnen, dass es ausgerechnet der einflussreiche CEO ist, mit dem sie festsitzt ..."ONE MORE TIME ist alles, was Leserinnen sich nur wünschen können: humorvoll und dramatisch!" AESTAS BOOK BLOGDer neue NEW-YORK-TIMES-Bestseller des Erfolgsduos Vi Keeland und Penelope Ward

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
42 Études ou caprices
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

There is hardly a violinist who has not dealt with some or even all 42 'Kreutzer etudes' sometime or other: Études ou caprices form part of the standard repertoire. Rodolphe Kreutzer (1766-1831) has not least remained unforgotten because of Beethoven's violin sonata of the same name - a work which had never been played by the violin virtuoso himself and not even been appreciated by him. His lightning career as a violinist led him into Napoleon's private orchestra and as a virtuoso across Europe before an accident put an end to his solo career. As a violin teacher, he taught in private aristocratic circles, then at the later Conservatoire and laid the foundations for a comprehensive methodology and didactics. For his teaching activities, Kreutzer wrote his 40 Études ou caprices (two were later added by another) in 1796. The present urtext edition is based on the first edition and contains the original, occasionally surprisingly different musical text with the original fingering, with a 'modern' setting being added. Even if Henryk Wieniawski once admitted: 'They are much more difficult than most violinists think', these studies form an indispensable part of all violin studies. Instrumentation: violinEs wird kaum einen Geiger geben, der sich nicht irgendwann mit einigen oder gar allen 42 "Kreutzer-Etüden" auseinandergesetzt hat: Die "Études ou caprices" gehören zum Standard-Repertoire. Rodolphe Kreutzer (1766-1831) ist nicht zuletzt durch Beethovens gleichnamige Violinsonate unvergessen - ein Werk, das der Geigenvirtuose selbst nie gespielt und auch nicht geschätzt hat. Eine Blitzkarriere als Violinist führte ihn ins Privatorchester Napoleons und als Virtuose quer durch Europa, ehe ein Unfall seine Solokarriere beendete. Als Violinpädagoge unterrichtete er in privaten Adelskreisen, dann am späteren Conservatoire und begründete das Fundament für eine umfassende Methodik und Didaktik. Für seine Unterrichtstätigkeit schrieb Kreutzer 1796 seine "40 Études ou caprices" (zwei wurden später von fremder Hand hinzugefügt). Die vorliegende Urtext-Ausgabe basiert auf der Erstausgabe, bringt den ursprünglichen, gelegentlich überraschend abweichenden Notentext mit den originalen Fingersätzen, ergänzt um eine "moderne" Einrichtung. Auch wenn Henryk Wieniawski einmal bekannte: "Sie sind viel schwerer, als die meisten Geiger ahnen", gehören die diese Etüden zum unverzichtbaren Bestandteil eines jeden Violinstudiums. Schwierigkeitsgrad: 3-4

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
42 Études ou caprices
20,10 € *
ggf. zzgl. Versand

There is hardly a violinist who has not dealt with some or even all 42 'Kreutzer etudes' sometime or other: Études ou caprices form part of the standard repertoire. Rodolphe Kreutzer (1766-1831) has not least remained unforgotten because of Beethoven's violin sonata of the same name - a work which had never been played by the violin virtuoso himself and not even been appreciated by him. His lightning career as a violinist led him into Napoleon's private orchestra and as a virtuoso across Europe before an accident put an end to his solo career. As a violin teacher, he taught in private aristocratic circles, then at the later Conservatoire and laid the foundations for a comprehensive methodology and didactics. For his teaching activities, Kreutzer wrote his 40 Études ou caprices (two were later added by another) in 1796. The present urtext edition is based on the first edition and contains the original, occasionally surprisingly different musical text with the original fingering, with a 'modern' setting being added. Even if Henryk Wieniawski once admitted: 'They are much more difficult than most violinists think', these studies form an indispensable part of all violin studies. Instrumentation: violinEs wird kaum einen Geiger geben, der sich nicht irgendwann mit einigen oder gar allen 42 "Kreutzer-Etüden" auseinandergesetzt hat: Die "Études ou caprices" gehören zum Standard-Repertoire. Rodolphe Kreutzer (1766-1831) ist nicht zuletzt durch Beethovens gleichnamige Violinsonate unvergessen - ein Werk, das der Geigenvirtuose selbst nie gespielt und auch nicht geschätzt hat. Eine Blitzkarriere als Violinist führte ihn ins Privatorchester Napoleons und als Virtuose quer durch Europa, ehe ein Unfall seine Solokarriere beendete. Als Violinpädagoge unterrichtete er in privaten Adelskreisen, dann am späteren Conservatoire und begründete das Fundament für eine umfassende Methodik und Didaktik. Für seine Unterrichtstätigkeit schrieb Kreutzer 1796 seine "40 Études ou caprices" (zwei wurden später von fremder Hand hinzugefügt). Die vorliegende Urtext-Ausgabe basiert auf der Erstausgabe, bringt den ursprünglichen, gelegentlich überraschend abweichenden Notentext mit den originalen Fingersätzen, ergänzt um eine "moderne" Einrichtung. Auch wenn Henryk Wieniawski einmal bekannte: "Sie sind viel schwerer, als die meisten Geiger ahnen", gehören die diese Etüden zum unverzichtbaren Bestandteil eines jeden Violinstudiums. Schwierigkeitsgrad: 3-4

Anbieter: buecher
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
One More Time
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn der Mann, den du nicht ausstehen kannst, mit dir im Fahrstuhl feststeckt ...Auf dem Weg zu einem Interview mit dem erfolgreichen Geschäftsmann Dexter Truitt bleibt die Journalistin Bianca George zusammen mit einem heißen Typen im Aufzug stecken. Um sich von ihrer Panik abzulenken, erzählt sie dem vermeintlichen Fahrradkurier, wie sehr sie Männer wie Dex hasst: attraktiv, erfolgreich und davon überzeugt, dass ihnen die Welt gehört - ohne zu ahnen, dass es ausgerechnet der einflussreiche CEO ist, mit dem sie festsitzt ..."ONE MORE TIME ist alles, was Leserinnen sich nur wünschen können: humorvoll und dramatisch!" AESTAS BOOK BLOGDer neue NEW-YORK-TIMES-Bestseller des Erfolgsduos Vi Keeland und Penelope Ward

Anbieter: Dodax
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
One More Time
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wenn der Mann, den du nicht ausstehen kannst, mit dir im Fahrstuhl feststeckt ... Auf dem Weg zu einem Interview mit dem erfolgreichen Geschäftsmann Dexter Truitt bleibt die Journalistin Bianca George zusammen mit einem heissen Typen im Aufzug stecken. Um sich von ihrer Panik abzulenken, erzählt sie dem vermeintlichen Fahrradkurier, wie sehr sie Männer wie Dex hasst: attraktiv, erfolgreich und davon überzeugt, dass ihnen die Welt gehört - ohne zu ahnen, dass es ausgerechnet der einflussreiche CEO ist, mit dem sie festsitzt ... 'ONE MORE TIME ist alles, was Leserinnen sich nur wünschen können: humorvoll, sexy und dramatisch!' AESTAS BOOK BLOG Der neue NEW-YORK-TIMES-Bestseller des Erfolgsduos Vi Keeland und Penelope Ward

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
One More Time
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Wenn der Mann, den du nicht ausstehen kannst, mit dir im Fahrstuhl feststeckt ... Auf dem Weg zu einem Interview mit dem erfolgreichen Geschäftsmann Dexter Truitt bleibt die Journalistin Bianca George zusammen mit einem heißen Typen im Aufzug stecken. Um sich von ihrer Panik abzulenken, erzählt sie dem vermeintlichen Fahrradkurier, wie sehr sie Männer wie Dex hasst: attraktiv, erfolgreich und davon überzeugt, dass ihnen die Welt gehört - ohne zu ahnen, dass es ausgerechnet der einflussreiche CEO ist, mit dem sie festsitzt ... 'ONE MORE TIME ist alles, was Leserinnen sich nur wünschen können: humorvoll, sexy und dramatisch!' AESTAS BOOK BLOG Der neue NEW-YORK-TIMES-Bestseller des Erfolgsduos Vi Keeland und Penelope Ward

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
One More Time
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Wenn der Mann, den du nicht ausstehen kannst, mit dir im Fahrstuhl feststeckt ... Auf dem Weg zu einem Interview mit dem erfolgreichen Geschäftsmann Dexter Truitt bleibt die Journalistin Bianca George zusammen mit einem heißen Typen im Aufzug stecken. Um sich von ihrer Panik abzulenken, erzählt sie dem vermeintlichen Fahrradkurier, wie sehr sie Männer wie Dex hasst: attraktiv, erfolgreich und davon überzeugt, dass ihnen die Welt gehört - ohne zu ahnen, dass es ausgerechnet der einflussreiche CEO ist, mit dem sie festsitzt ... 'ONE MORE TIME ist alles, was Leserinnen sich nur wünschen können: humorvoll, sexy und dramatisch!' AESTAS BOOK BLOG Der neue NEW-YORK-TIMES-Bestseller des Erfolgsduos Vi Keeland und Penelope Ward

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot
One More Time
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Wenn der Mann, den du nicht ausstehen kannst, mit dir im Fahrstuhl feststeckt ... Auf dem Weg zu einem Interview mit dem erfolgreichen Geschäftsmann Dexter Truitt bleibt die Journalistin Bianca George zusammen mit einem heissen Typen im Aufzug stecken. Um sich von ihrer Panik abzulenken, erzählt sie dem vermeintlichen Fahrradkurier, wie sehr sie Männer wie Dex hasst: attraktiv, erfolgreich und davon überzeugt, dass ihnen die Welt gehört - ohne zu ahnen, dass es ausgerechnet der einflussreiche CEO ist, mit dem sie festsitzt ... 'ONE MORE TIME ist alles, was Leserinnen sich nur wünschen können: humorvoll, sexy und dramatisch!' AESTAS BOOK BLOG Der neue NEW-YORK-TIMES-Bestseller des Erfolgsduos Vi Keeland und Penelope Ward

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.08.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe