Angebote zu "Adelsprobe" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Ahnen- und Adelsprobe
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ahnen- und Adelsprobe - die Erwerbung, Bestätigung und der Verlust der Adelsrechte in Österreich ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1862.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Adelsprobe
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Die Adelsprobe (auch: Ahnenprobe) ist ein urkundlicher Nachweis der adligen Abstammung eines Geschlechts oder einer Person. Der erste wesentliche Ahnenbeweis war vom 12. Jahrhundert an der der Turnierfähigkeit, er wurde vom Nachweis der Abstammung von vier ritterbürtigen Ahnen und der Legung einer Wappenprobe abhängig gemacht. Später wurden bestimmte Funktionen dem Adel vorbehalten, so in Ritterorden, Domkapiteln und Stiften (Stiftfähigkeit), Orden und Stiften für adelige Damen, Hofwürden (z. B. Kämmererwürde, Hofzutritt) und die Landtagsfähigkeit in der Klasse der Ritterschaft. So durften nur Vierschildrige , d. h. von vier adligen Großeltern Abstammende, der adligen Privilegien einer Stiftung oder eines Ritterordens teilhaftig werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Adelsprobe
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Die Adelsprobe (auch: Ahnenprobe) ist ein urkundlicher Nachweis der adligen Abstammung eines Geschlechts oder einer Person. Der erste wesentliche Ahnenbeweis war vom 12. Jahrhundert an der der Turnierfähigkeit, er wurde vom Nachweis der Abstammung von vier ritterbürtigen Ahnen und der Legung einer Wappenprobe abhängig gemacht. Später wurden bestimmte Funktionen dem Adel vorbehalten, so in Ritterorden, Domkapiteln und Stiften (Stiftfähigkeit), Orden und Stiften für adelige Damen, Hofwürden (z. B. Kämmererwürde, Hofzutritt) und die Landtagsfähigkeit in der Klasse der Ritterschaft. So durften nur Vierschildrige , d. h. von vier adligen Großeltern Abstammende, der adligen Privilegien einer Stiftung oder eines Ritterordens teilhaftig werden.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Die Ahnen- und Adelsprobe
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ahnen- und Adelsprobe ab 28.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Die Ahnen- und Adelsprobe
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ahnen- und Adelsprobe ab 22.9 € als Taschenbuch: die Erwerbung Bestätigung und der Verlust der Adelsrechte in Österreich. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Die Ahnen- und Adelsprobe
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ahnen- und Adelsprobe ab 22.9 EURO die Erwerbung Bestätigung und der Verlust der Adelsrechte in Österreich

Anbieter: ebook.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe