Angebote zu "Alexander" (61 Treffer)

Achtung Ahnen, ich komme! als eBook Download vo...
14,99 €
Reduziert
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(14,99 € / in stock)

Achtung Ahnen, ich komme!:Praxisbuch moderne Familienforschung Alexander Schug

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Ahnen auf die Couch als Buch von Ingrid Alexand...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ahnen auf die Couch:Den Generation-Code® entschlüsseln und vererbte Wunden heilen Ingrid Alexander, Sabine Lück

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Achtung Ahnen, ich komme! als Buch von Alexande...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Achtung Ahnen, ich komme!:Praxisbuch moderne Familienforschung Alexander Schug, Viktoria Urmersbach

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Ahnen auf die Couch
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Familiäre Bindungen können tragen - aber auch lähmen. Die meisten Menschen entwickeln schon als Kinder eine unbewusste Loyalität zu Mutter, Vater und Vorfahren. Statt das zu leben, was ihr eigener Weg wäre, bemühen sie sich, unerfüllte Träume früherer Generationen umzusetzen oder sie für erlittene Entbehrungen zu entschädigen. In dem Wunsch, den eigenen Kindern bessere Eltern zu sein, werden diese Wunden häufig an die nächste Generation weitergegeben, denn unbewusst besteht die Hoffnung, dass ihnen gelingt, was man sich selbst so gewünscht hätte. Ingrid Alexander und Sabine Lück haben die Prinzipien des ´´Generation-Codes´´ entdeckt und arbeiten seit vielen Jahren damit erfolgreich in der Praxis. Durch die Entschlüsselung des eigenen familiären Codes und die Auflösung des kindlichen Treuevertrages wird das Selbst befreit und die Entwicklung unseres gesamten Potenzials möglich. Dann können wir endlich sein, wer wir geworden wären.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Achtung Ahnen, ich komme!
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer bin ich? Diese Frage ist für uns existenziell. Wir müssen sie beantworten, um uns selbst zu verstehen. Wer wir sind, wieso wir geworden sind, wie wir sind - das lässt sich vor allem aus der eigenen Familiengeschichte schöpfen und beantworten. Die Frage an uns selbst und unsere Familie führt uns auf eine Reise in die Vergangenheit. Für Viktoria Urmersbach und Alexander Schug ist die Familienforschung ein Weg der Selbsterkenntnis. Die Ahnen sind in dir und haben etwas zu sagen, lautet ihr Ansatz. Wie man diesen Botschaften auf den Grund gehen und Familienforschung als Hobby, unterhaltsame wie spannende Freizeitbeschäftigung oder auch therapeutisches Mittel einsetzen kann, zeigt dieser Praxis-Guide Schritt für Schritt. Die Autoren haben einen modernen und frischen Ansatz der Familienforschung entwickelt, der die staubige Genealogie auf den Kopf stellt. Dabei verabschieden sich die Autoren u. a. vom Konzept der Blutsverwandtschaft und präsentieren einen Weg, wie Familienforschungin Zeiten der modernen Patchworkfamilie aussehen kann. Und weil die Geschichte weitergeht, stellt sich auch die Frage, welche Spuren das eigene Leben hinterlässt und wie man selbst ein guter Ahne wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Das Erbe der Ahnen / Metro 2033 Universum Bd.8
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unter Königsberg lauert der Tod Die Welt im Jahr 2033: Ein furchtbarer Atomkrieg hat nur noch verbrannte Erde hinterlassen. Um zu überleben, haben sich die Menschen tief in die U-Bahn-Schächte der Städte zurückgezogen und dort eine neue Zivilisation errichtet. In Kaliningrad glaubt Alexander Zagorski in den unterirdischen Katakomben eine neue Heimat gefunden zu haben. Doch bald muss er feststellen, dass in den schwarzen Tunneln des Metro-Netzes etwas Böses lauert. Etwas, das weit in die Vergangenheit zurückreicht - als Kaliningrad noch Königsberg hieß ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Richter Alexander Hold - Bigamist
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Daniel Lorenz führt ein Doppelleben: Seit neun Jahren ist er mit seiner Jugendliebe Jaqueline Nowak zusammen. Sie haben eine gemeinsame Tochter, die achtjährige Marie. Parallel ist Daniel Lorenz seit sechs Jahren mit Susanne verheiratet, mit der er zwei Söhne hat. Beide Familien ahnen nichts voneinander, obwohl sie nur knapp 25 Kilometer voneinander entfernt leben. Daniel Lorenz ist nicht imstande, sein Doppelleben zu beenden, bis seine Ehefrau misstrauisch wird.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
Hütten
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Hütte, kein Haus sollte es sein, als Petra Ahne und ihre Familie ein Domizil auf dem Land suchten: klein, mit Platz nur für das Nötigste, durch nichts als eine Wand von der umgebenden Natur getrennt. Genug, um sich zu schützen, zu träumen, zu denken, sich zu verstecken und sich selbst zu beweisen. Hinter den Wänden einer Hütte nahm die Zivilisation ihren Lauf, wurde der Mensch zu dem, was er ist. Der Bau ihrer eigenen Hütte wirft Fragen nach dem Wesen dieses kleinsten Hauses auf, und so hat sich Petra Ahne auf die Spur der Hütte gemacht und der Fantasien, die sie umgeben. Sie ist mit Alexander de Tocqueville zu den Blockhütten der amerikanischen Siedler gereist und mit den Überlebenden einer gescheiterten Antarktis-Expedition zu dem windumtosten Obdach auf Elephant Island. Sie hat einen Mann getroffen, der seit 55 Jahren allein in einer Hütte lebt, und den FBI-Beamten, der als einer der Ersten das Holzhaus des Unabombers in Montana betrat. Sie hat die Hüttenträume von früher mit denen von heute verglichen. Die Sehnsucht der Städter nach dem Häuschen im Grünen ist groß. Heute mehr denn je hinterfragt die Hütte, was wichtig ist und wie wir leben wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot
Kristall
17,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor begibt sich auf eine spannende Reise ins Reich der heute nachgefragten Effizienzdrogen. In Gesprächen mit Drogenkonsumenten und -experten entwickelt er ein facettenreiches Bild der Drogenwelt von heute und morgen. Das Bedürfnis, durch Rauschmittel die eigenen Grenzen zu überschreiten, ist so alt wie die Menschheit. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts stehen wir nun an einem charakteristischen Wendepunkt, den Alexander Wendt unter großem persönlichem Einsatz erforscht hat. Leistungsdrogen, wie das leicht verfügbare Crystal Meth, erlauben es, Tage und Nächte durchzuarbeiten oder auch durchzufeiern. Allzeit präsent und wach, ein Traum, der heute mehr Anhänger findet als die bewusstseinserweiternden Trips der Vergangenheit. Der Autor folgt dem Stoff und berichtet aus Suchtkliniken, aus dem Blickwinkel von Drogenfahndern und Konsumenten, die er in der Subkultur der Städte ebenso findet wie in der normalen Arbeitswelt. Ein Blick in die Ideenwerkstatt des Biohacking lässt ahnen, wohin die Reise weitergeht - brave new world.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.06.2019
Zum Angebot