Angebote zu "August" (28 Treffer)

Gruselkabinett, Folge 23: Die Bilder der Ahnen ...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gruselkabinett, Folge 23: Die Bilder der Ahnen: Johann August Apel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Gruselkabinett 23. Die Bilder der Ahnen als Hör...
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Gruselkabinett 23. Die Bilder der Ahnen:Die Bilder der Ahnen. . 7. Aufl. 2007 Johann August Apel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.04.2019
Zum Angebot
Grillparzers Ahnen als Buch von Literarischen V...
12,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Grillparzers Ahnen:Eine Festgabe zu August Sauers 60. Geburtstage (Classic Reprint) Literarischen Verein in Wien

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.04.2019
Zum Angebot
Grillparzers Ahnen als Buch von Literarischen V...
31,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Grillparzers Ahnen:Eine Festgabe zu August Sauers 60. Geburtstage (Classic Reprint) Literarischen Verein in Wien

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.04.2019
Zum Angebot
Frau Ella (DVD)
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Schlimmer geht´s immer: Sascha (Matthias Schweighöfer) und sein bester Kumpel Klaus (August Diehl) genießen ihr lockeres Leben ... bis Saschas Freundin Lina (Anna Bederke) schwanger wird - sie ist nur mit Baby zu haben, er nur ohne. Im Trennungsstress baut Sascha einen Unfall, und als ob der Totalschaden nicht reichen würde, hat er bald darauf die redselige Seniorin Ella (Ruth Maria Kubitschek) am Hals, die ihm aber in einem überlegen ist: Erfahrung. Und Frau Ella will mit ihren Tipps und Tricks Saschas Liebesleben wieder in Ordnung bringen... Der 30-jährige Sascha (Matthias Schweighöfer) ist völlig überfordert, als ihm seine Freundin Linda (Anna Bederke) mitteilt, dass sie schwanger ist und das Kind auch behalten will. Sascha hingegen kann sich eine Leben mit Kind überhaupt nicht vorstellen. Vom Schock benebelt verursacht er daraufhin einen Unfall und wird ins Krankenhaus eingeliefert. Für seinen Mitbewohner Klaus (August Diehl) steht fest, dass der Unfall eine Botschaft war: Sascha muss sein Leben ändern! Doch zunächst kann Sascha gar nichts machen, denn er ist ans Krankenbett gefesselt und muss sich sein Zimmer zudem mit der 87-jährigen Ella (Ruth Maria Kubitschek) teilen, die ihm mächtig auf die Nerven geht. Doch als er mitbekommt, dass die alte Dame zu einer unnötigen Operation gedrängt wird, packt ihn das Mitleid und kurzerhand flieht er mit Ella aus dem Krankenhaus. Nach der Flucht lernen sich die beiden näher kennen und Ella offenbart Sascha ein altes Geheimnis: Sie sehnt sich nach ihrer großen Jungendliebe Jason. Zusammen mit Klaus begeben sich die drei spontan auf eine abenteuerliche Reise nach Paris, um Ellas Traum Wirklichkeit werden zu lassen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Krieg - Ludwig Renn
10,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Unter dem Namen Ludwig Renn veröffentlichte der frühere kaiserliche Offizier Arnold Vieth von Golßenau das Buch Krieg, das Weltruhm erlangte: Ein einfacher Soldat wird am Tag der Mobilmachung Gefreiter und noch im August 1914 an die Westfront kommandiert. Er führt beflissen Befehle aus, bis er zu ahnen beginnt, dass das Grauen nicht nur ohne höheren, sondern völlig ohne Sinn ist.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Krieg - Ludwig Renn
1,76 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Unter dem Namen Ludwig Renn veröffentlichte der frühere kaiserliche Offizier Arnold Vieth von Golßenau das Buch Krieg, das Weltruhm erlangte: Ein einfacher Soldat wird am Tag der Mobilmachung Gefreiter und noch im August 1914 an die Westfront kommandiert. Er führt beflissen Befehle aus, bis er zu ahnen beginnt, dass das Grauen nicht nur ohne höheren, sondern völlig ohne Sinn ist.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 19.04.2019
Zum Angebot
Paranormal Investigations 10
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Für das kommende Schuljahr zieht eine Gruppe von College-Studenten in ein nicht auf dem Campus liegendes Haus in Fall River, Massachusetts. Dabei ahnen Michael, Taryn, Nikki, Jenna und Scott nicht, was sich dort einst vor langer Zeit abgespielt hat, als Diana sie dort empfängt und ihnen alles zeigt: Am 4. August 1892 ermordete Lizzie Borden dort ihre Eltern. Das Haus ist in der Gegend seither berühmt-berüchtigt, soll der Geist der Mörderin doch jedes Jahr aufs Neue wieder auf der Bildfläche erscheinen und den Bewohnern nicht nur einen Schrecken einjagen. Das grausame Ereignis jährt sich bald wieder.

Anbieter: Maxdome
Stand: 02.04.2019
Zum Angebot
Krieg
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Das deutsche Buch vom Krieg, das überdauern wird: Nie verlässt den Erzähler dieser berichtende Ton, und diese wuchtige, vor dem Krieg einzig legitime Formel hat Ludwig Renn zur Meisterschaft gezwungen. Dieses Buch ist die Wahrheit und Menschlichkeit zugleich.´´ NZZ Unter dem Namen Ludwig Renn veröffentlichte der frühere kaiserliche Offizier Arnold Vieth von Golßenau das Buch ´´Krieg´´, das Weltruhm erlangte: Ein einfacher Soldat wird am Tag der Mobilmachung Gefreiter und noch im August 1914 an die Westfront kommandiert. Er führt beflissen Befehle aus, bis er zu ahnen beginnt, dass das Grauen nicht nur ohne höheren, sondern völlig ohne Sinn ist. 100 Jahre nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges ist Ludwig Renns Bestseller endlich wieder lieferbar: ´´Einfach, unpathetisch und sparsam: Dieses Buch spricht durch seine Wahrheit für sich selber und sagt über den Krieg mehr als alle Anklagen und Verteidigungen.´´ LITERARISCHE WELT ´´Die Bücher von Remarque und Ludwig Renn bieten qualitativ keine Unterschiede; beide wuchsen aus Anschauung und Erlebnis, beide hat die Erinnerung in langen Jahren geformt. Sie sind ganz und gar das feierliche Verdikt, das dem Krieg die Ehre aberkennt und ihn vor versammelter Menschheit degradiert.´´ CARL VON OSSIETZKY, TRÄGER DES FRIEDENSNOBELPREISES Mit einem Essay von Theodor Heuss über die beiden großen Antikriegsbücher von Ludwig Renn (´´Krieg´´) und Erich Maria Remarque (´´Im Westen nichts Neues´´)

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Der geraubte Himmel
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine geheimnisvolle junge Frau schreibt an einen älteren Herrn, Michele Riotta, der seit langem als Notar in Agrigento lebt. In seiner Jugend hat er ein Buch über den impressionistischen Maler Auguste Renoir veröffentlicht, in dem er den Weg zu einem unbekannten Werk des Künstlers weist, das - abgelegen in einer kalabresischen Dorfkirche - von der Kunstwelt nie entdeckt worden ist. Die Briefe Riottas lassen ahnen, dass er noch anderes Wissen über Renoir zurückhält, etwa über eine seltsame Reise des Künstlers nach Agrigento, wo dieser in Schwierigkeiten geriet und ein Bild malte, von dem niemand etwas weiß ... In seiner Liebe zu jener rätselhaften Dame verliert Riotta dagegen zunehmend die Kontrolle, und bald enden seine Briefe und die Geschichte der beiden abrupt. Allein aus den Briefen Riottas entwickelt Andrea Camilleri eine Liebesgeschichte und einen Kunst- Krimi, der - natürlich, Camilleri enttäuscht seine Leser nicht - eine verblüffende Wendung nimmt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot