Angebote zu "Buch" (5 Treffer)

Ahne: 50 Jahre Brot
€ 20.40 *
zzgl. € 4.95 Versand

Brot gibt es bereits 50 Jahre. Das muss gefeiert werden. Deshalb hat Ahne ein ganzes Programm geschrieben, in dem es ausschließlich um Brot geht, allerdings eher so durch die Blume hindurch. Wie das gehen soll, ?Brot durch Blume?, das fragen sich sicherlich viele, jedoch immer nur so lange, bis sie dieses Programm gesehen haben. Hinterher sind sie nämlich schlauer und glücklicher und satter. Jedenfalls wenn sie sich ´ne Stullenbüchse mitgebracht haben. Ahne, 1968 in Berlin-Buch geboren, ist gelernter Offset-Drucker. Die Wende war für ihn ein Glücksfall: Er wurde arbeitslos und Hausbesetzer. Ahne war etliche Jahre bei den Surfpoeten aktiv und liest jeden Sonntag bei der Berliner Reformbühne Heim & Welt. Insgesamt sind vier Bände seiner »Zwiegespräche mit Gott«, drei Bücher mit Kurzgeschichten sowie ein Lyrikband bei Voland & Quist erschienen. Ahne ist einer der bekanntesten Lesebühnenautoren der Welt. Fotos: Oz Ordu -- Sichtbehinderungen sind aufgrund von TV-Aufnahmen möglich. Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie für im Rahmen der Veranstaltung entstandene TV-Aufnahmen und Fotos sämtliche Bild- und Tonrechte an den Veranstalter und den MDR ab.

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Andreas Englisch Mein Rom - die Geheimnisse der...
€ 17.00 *
zzgl. € 4.95 Versand

Andreas Englisch ?Mein Rom ? Die Geheimnisse der Ewigen Stadt? Sie wissen schon alles über Rom? Wenn Sie Andreas Englisch kennen, ahnen Sie, dass Sie sich täuschen. Wie kaum ein anderer versteht es der ausgewiesene Vatikan-Experte, der seit drei Jahrzehnten in Rom lebt, dessen mehr als zweitausendjährige Stadtgeschichte zum Leben zu erwecken. Nun hat er ein Buch über sein ganz persönliches Rom veröffentlicht, verrät Geheimnisse der Ewigen Stadt und gewährt faszinierende Einblicke hinter die Mauern des Vatikans. Der Journalist und Bestsellerautor begleitete Päpste von Johannes Paul II. bis Benedikt XVI. auf vielen Reisen und ist einer der wenigen, die auch außerhalb der Öffnungszeiten Zugang zur Sixtinischen Kapelle haben. Ihm ist es ein Bedürfnis, seinen einzigartigen Blick mit anderen zu teilen: bei Vorträgen, Lesungen, in seinen Büchern. Er möchte es anderen Menschen ermöglichen, an der Faszination des Kirchenstaates teilzuhaben. Werfen Sie also einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Vatikans!

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Horst Evers - Früher war ich älter
€ 30.60 *
zzgl. € 4.95 Versand

Horst Evers ?Früher war ich älter? Aberwitziges Alltags-Universum Er ist der große Erzähler unter den deutschen Kabarettisten. Seine schrägen Geschichten haben eine riesige Fangemeinde. Ausgezeichnet mit den bedeutendsten Preisen, die der deutschsprachige Kleinkunst- und Kabarettmarkt hergibt und Autor von zahlreichen Bestsellern. Horst Evers ist allgegenwärtig. Wie zufällig entdeckt er im Alltäglichen das Phantastische. Mit seiner grotesken Weltsicht gelingt es ihm immer wieder, die Wirklichkeit auszutricksen.? (Aus der Laudatio des Deutschen Kleinkunstpreises) ?Wie weiland Ernst Jandl bringt Horst Evers die Sprache zum Tanzen?, schreibt begeistert die Frankfurter Rundschau und die Süddeutsche Zeitung jubelt ?Einfach Klasse - Eins mit Stern? und ?Ein Glücksfall für das Kabarett?. ?Seine Geschichten zeichnen sich durch ein besonderes Gespür für den zartfühlenden Humor aus, der voller Phantasie und ausgesprochen leichtfüßig daherkommt. Begleitet von seinem herzhaft komischen Mienenspiel und gepaart mit rhetorischer Raffinesse präsentiert Horst Evers Missgeschicke und Peinlichkeiten, die zuweilen schon die Ausmaße eines britischen Mr. Bean erreichen??, so die Bonner Rundschau. 2018 erscheint Horst Evers? neues Programm ?Früher war ich älter?. Über die genauen Inhalte wissen wir noch nichts ? er selbst vielleicht auch noch wenig. Der Titel aber lässt uns bereits ahnen: Wir werden mit ihm viele neue Aspekte des alltäglichen Irrsinns erkunden und seinen unnachahmlichen Humor in vollen Zügen genießen. Bücher: ?Früher war mehr Weihnachten? (Okt. 2017) ?Der kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex? (2017) ?Alles außer irdisch? (2016) ?Vom Mentalen her quasi Weltmeister? ?Wäre ich Du, würde ich mich lieben ?Der König von Berlin ?Für Eile fehlt mir die Zeit (alle Rowohlt.Berlin-Verlag) sowie ?Die Welt ist nicht immer Freitag ?Gefühltes Wissen ?Mein Leben als Suchmaschine (alle Eichborn, Frankfurt) Einlass: 19.00 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Karten im Vorverkauf: 28,30 ? inkl. Gebühren

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Feb 27, 2019
Zum Angebot
Eintrittskarte Tour 1 Spezial (mit Autor R. Jan...
€ 21.90 *
zzgl. € 10.00 Versand

Bei dieser Tour handelt es sich um die Tour 1 als Spezialtour dem Autor Reiner Janick (Dauer ca. 2 Stunden). Für die gewöhnliche Tour 1 (Dauer 1,5 Stunden) sind Eintrittskarten nicht im Vorverkauf, sondern nur am Tag der Führung vor Ort erhältlich! Die Eintrittskarte gilt ausschließlich für Tour 1 Spezial und nur zum angegebenen Termin und der angegebenen Uhrzeit. Kein Umtausch, Erstattung oder Rücknahme. ? Eintrittskarten sind bis maximal 2 Tage vor der Führung hier erhältlich. ? Pro Bestellung können maximal 5 Eintrittskarten erworben werden. ? Festes Schuhwerk wird vorausgesetzt (keine hohen Absätze, keine Sandalen, Flip-Flops, Ballerinas usw.). ? Die Führung dauert ca. 2 Stunden. ? Die Tour richtet sich von Inhalt und Anspruch an ein erwachsenes Publikum. Sie ist daher nicht für Kinder und Jugendliche empfohlen. Kinder unter 7 Jahren können generell an unseren Führungen nicht teilnehmen. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Hunderte von Menschen laufen täglich an einer grünen Tür im U-Bahnhof Gesundbrunnen vorbei, ohne zu ahnen, dass sich dahinter ausgedehnte, authentische und geschichtsträchtige Räume verbergen. Während des Zweiten Weltkrieges entstanden in Berlin unzählige Bunker, es wurden aber auch Räume im Bereich der U-Bahn zu Luftschutzzwecken ausgebaut. Im U-Bahnhof Gesundbrunnen entstanden auf mehreren Etagen unterirdische Schutzräume für Reisende und Anwohner. Noch heute ist dort unten zu spüren, wie unangenehm es einst gewesen sein muss, in den engen Räumen eingezwängt zu sein, im Hintergrund das Surren der Lüftungsanlagen und das Dröhnen der Bomber am Himmel. Nach dem Krieg blieb die Luftschutzanlage vom Demilitarisierungsprogramm der Alliierten verschont, weil bei einer Sprengung der U-Bahntunnel in Mitleidenschaft gezogen worden wäre. Die Anlage fiel in einen »Dornröschenschlaf« und wurde 1998 vom ein Jahr zuvor gegründeten Verein Berliner Unterwelten wiederentdeckt. Heute beherbergt das unterirdische Labyrinth Schwerpunktthemen wie Bombenkrieg und Luftschutz. Gezeigt werden zusätzlich Funde aus Bunkern des ehemaligen Regierungsviertels, sowie Kriegsschrott und Bodenfunde als Hinterlassenschaft des Zweiten Weltkrieges. Im Blickpunkt steht auch die schwierige Thematik »Kriegsbauwerk und Denkmalschutz«. Weitere Ausstellungsräume zeigen zudem, was sich noch im Berliner Untergrund befindet oder befunden hat ? die Berliner Rohrpost, Brauereikeller und das Abwassersystem. Die zweistündige Tour 1 Spezial führt durch weitere unterirdische Räumlichkeiten und behandelt zusätzliche Themen, die auf der üblichen Tour 1 aus Zeitgründen nicht gezeigt oder vorgestellt werden können. Dabei wird der Autor Reiner Janick, einer der versiertesten Kenner der Materie, den Besuchern persönlich von seinen Forschungen und Erkenntnissen berichten. Der Referent: Reiner Janick (*1960 in Berlin) Seit 1988 Erforschung und Dokumentation der Berliner Bunker- und Luftschutzanlagen, seit 1990 auch Dokumentation der Umgestaltung der Ministergärten. 1997 Mitbegründer des Berliner Unterwelten e.V. Historische Fachberatung für zahlreiche Fernsehdokumentationen; verschiedene Vorträge und Stadtführungen zum Thema »Bunker in Berlin«. Co-Autor u.a. des Buches »Bunker, Sirenen und gepackte Koffer ? Berlin unter Stahlbeton« Die Führung dauert ca. 2 Stunden. Treffpunkt: vor dem Ticket- und Buchshop des Berliner Unterwelten e.V., Brunnenstraße 105, 13355 Berlin (südlicher Ausgang U-Bahnhof Gesundbrunnen, Ausgang Richtung Brunnenstraße, Ramlerstraße) Weiterführende Informationen unter: https://www.berliner-unterwelten.de/fuehrungen/sonderfuehrungen/dunkle-welten-janick.html ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 22, 2019
Zum Angebot
Eintrittskarte Tour 1 Spezial (mit Autor D. Arn...
€ 21.90 *
zzgl. € 10.00 Versand

Bei dieser Tour handelt es sich um die Tour 1 als Spezialtour mit dem Autor Dietmar Arnold (Dauer ca. 2 Stunden). Für die gewöhnliche Tour 1 (Dauer 1,5 Stunden) sind Eintrittskarten nicht im Vorverkauf, sondern nur am Tag der Führung vor Ort erhältlich! Die Eintrittskarte gilt ausschließlich für Tour 1 Spezial und nur zum angegebenen Termin und der angegebenen Uhrzeit. Kein Umtausch, Erstattung oder Rücknahme. ? Eintrittskarten sind bis maximal 2 Tage vor der Führung hier erhältlich. ? Pro Bestellung können maximal 5 Eintrittskarten erworben werden. ? Festes Schuhwerk wird vorausgesetzt (keine hohen Absätze, keine Sandalen, Flip-Flops, Ballerinas usw.). ? Die Führung dauert ca. 2 Stunden. ? Die Tour richtet sich von Inhalt und Anspruch an ein erwachsenes Publikum. Sie ist daher nicht für Kinder und Jugendliche empfohlen. Kinder unter 7 Jahren können generell an unseren Führungen nicht teilnehmen. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Hunderte von Menschen laufen täglich an einer grünen Tür im U-Bahnhof Gesundbrunnen vorbei, ohne zu ahnen, dass sich dahinter ausgedehnte, authentische und geschichtsträchtige Räume verbergen. Während des Zweiten Weltkrieges entstanden in Berlin unzählige Bunker, es wurden aber auch Räume im Bereich der U-Bahn zu Luftschutzzwecken ausgebaut. Im U-Bahnhof Gesundbrunnen entstanden auf mehreren Etagen unterirdische Schutzräume für Reisende und Anwohner. Noch heute ist dort unten zu spüren, wie unangenehm es einst gewesen sein muss, in den engen Räumen eingezwängt zu sein, im Hintergrund das Surren der Lüftungsanlagen und das Dröhnen der Bomber am Himmel. Nach dem Krieg blieb die Luftschutzanlage vom Demilitarisierungsprogramm der Alliierten verschont, weil bei einer Sprengung der U-Bahntunnel in Mitleidenschaft gezogen worden wäre. Die Anlage fiel in einen »Dornröschenschlaf« und wurde 1998 vom ein Jahr zuvor gegründeten Verein Berliner Unterwelten wiederentdeckt. Heute beherbergt das unterirdische Labyrinth Schwerpunktthemen wie Bombenkrieg und Luftschutz. Gezeigt werden zusätzlich Funde aus Bunkern des ehemaligen Regierungsviertels, sowie Kriegsschrott und Bodenfunde als Hinterlassenschaft des Zweiten Weltkrieges. Im Blickpunkt steht auch die schwierige Thematik »Kriegsbauwerk und Denkmalschutz«. Weitere Ausstellungsräume zeigen zudem, was sich noch im Berliner Untergrund befindet oder befunden hat ? die Berliner Rohrpost, Brauereikeller und das Abwassersystem. Die zweistündige Tour 1 Spezial führt durch weitere unterirdische Räumlichkeiten und behandelt zusätzliche Themen, die auf der üblichen Tour 1 aus Zeitgründen nicht gezeigt oder vorgestellt werden können. Dabei wird der Autor Dietmar Arnold, einer der versiertesten Kenner der Materie, den Besuchern persönlich von seinen Forschungen und Erkenntnissen berichten. Der Referent: Dietmar Arnold (*1964 in Berlin) Studium der Stadt- und Regionalplanung an der Technischen Universität Berlin, Diplomarbeit über die Beelitzer Heilstätten. 1990 Gründung eines freien Planungsbüros, seit 1991 intensive Forschungstätigkeit über den Berliner Untergrund und die Berliner Bunker- und Luftschutzanlagen. 1997 Mitbegründer des Berliner Unterwelten e.V.; dort seit 1999 Vorstandsvorsitzender. Seit 2007 spezielle Forschungen und Publikationen zu den Berliner Fluchttunneln. Autor u. a. der Bücher »Dunkle Welten ? Bunker, Tunnel und Gewölbe unter Berlin« und »Bunker, Sirenen und gepackte Koffer ? Berlin unter Stahlbeton« Die Führung dauert ca. 2 Stunden. Treffpunkt: vor dem Ticket- und Buchshop des Berliner Unterwelten e.V., Brunnenstraße 105, 13355 Berlin (südlicher Ausgang U-Bahnhof Gesundbrunnen, Ausgang Richtung Brunnenstraße, Ramlerstraße) Weiterführende Informationen unter: https://www.berliner-unterwelten.de/fuehrungen/sonderfuehrungen/dunkle-welten-arnold.html ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Mar 22, 2019
Zum Angebot