Angebote zu "Heiligen" (76 Treffer)

Magisches Tessin
€ 39.90 *
ggf. zzgl. Versand

Zauberhafte Naturlandschften, kulturelle Reichtümer und das milde Klima am Alpensüdfuss sind Aushängeschilder des Tessins. Abseits der ausgetretenen touristischen Trampelpfade lassen sich unvermutete Reize, faszinierende Geschichte(n) und kraftvolle Orte entdecken. 28 Wanderungen führen Sie durch Bergtäler und zu Aussichtspunkten, auf Kulthügel und zu prähistorischen Ahnen- und Schalensteinen, durch ´´heilige´´ Wälder und zu monumentalen Baumgestalten. Jeder dieser Orte der Kraft hat seine besondere Qualität, die sich in der Signatur der Landschaft und in ihrer feinstofflichen Resonanz ausdrückt und auch in Sagen, Legenden und archäologischen Funden ihre Spuren hinterlassen hat. Und die Alpensüdseite ist auch mit den Fussspuren der Gottesmutter gesegnet, die uns auf speziellen Steinen und an besoneren Orten erhalten geblieben sind. Behutsam recherchiert, erscheint das facettenreiche Bild einer reichen Kulturlandschaft. Jede Wanderung ist mit praktischen Angaben zu Anreise, Wegbeschreibung, Wanderzeit und mit einer übersichtlichen Kartenskizze versehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Milas Zauberlied
€ 5.00 *
ggf. zzgl. Versand

Als eines Tages auf dem heiligen Berg der Apachen, dort, wo sich die Gräber ihrer Ahnen befinden, eine Sternwarte errichtet werden soll, setzen sich die Indianer zur Wehr. Doch alle Bemühungen schlagen fehl. Da beschließt die 13jährige Mila, auf eigene Faust um das Erbe ihrer Vorfahren zu kämpfen. Zusammen mit ihrer geliebten Stute Luna und ihrem Freund Naiche dringt sie in verbotenes Gelände ein und wendet ein uraltes Ritual an, das sie von ihrer Großmutter erlernt hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Sterben, Tod und Trauer in den Religionen und K...
€ 24.80 *
ggf. zzgl. Versand

Menschengerechte Sinngebung durch kulturelle Einbindung statt natur- und sachgerechter Einsamkeit des Sterbens trifft sich mit Anliegen der Palliativmedizin. Von den 21 Beiträgen des Bandes dazu gelten zwei übergreifenden religionswissenschaftlichen Fragestellungen, die heutige Gestaltungen der Endphase des Lebens mit der Unterscheidung von Religionstypen im Blick auf Sterben, Tod und Trauer auch in anderen Räumen und Zeiten besser verstehen lassen wollen. Vier Aufsätze thematisieren Abstammungsreligionen an den Beispielen von Ehrung am Lebensende bei altamerikanischen Menschenopfern und von Gefühlsambivalenzen im Umgang mit Toten im heutigen Kolumbien, von afrikanischer Initiation in den Ahnenstatus sowie Parallelen in der Verehrung der Gebeine der Ahnen und christlicher Heiliger. Je zwei Beiträge behandeln Hinduismus und Buddhismus als Wiedergeburtsreligionen: mit Würdigung des Verstorbenen durch Hilfen zur Befreiung im Kremationsritual auf dem Hintergrund eines ausgeprägten Vergänglichkeitsbewusstseins bzw. durch solche Hilfen in der Vermittlung buddhistischer Erkenntnisse und im Feiern der Aufhebung des Leidens. Vier Artikel zur Antike charakterisieren griechische und römische Formen von Wiedergeburts- und Abstammungsreligion sowie jüdische und christliche Formen von Auferstehungsreligion. Die abschließenden 7 Beiträge umreißen Entwicklungen bei islamischen und christlichen Traditionen angesichts aufklärerischen Fragens nach Menschenwürde.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Rosario + Vampire / Rosario + Vampire Bd.7
€ 6.95 *
ggf. zzgl. Versand

Tsukune und seine Freunde müssen diesmal gleich zwei Anschläge der Hagure-Yokai abwenden. Die scheinen organisierter zu sein, als man ahnen konnte! Beim zweiten Mal versuchen sie es auf die raffinierte Tour und machen Kurumu ein gemeines Angebot. Und ihr erfahrt, ob Tsukunes ´´Heiliges Schloss´´ auch hält, was der Exorzist versprach.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Chaos
€ 10.99 *
ggf. zzgl. Versand

´´Ein phantastisches Buch, voller Irrwitz und Situationskomik!´´ (NDR) Ein japanischer Sektierer verübt einen Giftgasanschlag auf die U-Bahn. Doch was verbindet ihn mit dem Jazzfan in einem Tokioter Plattenladen? Eine Frau auf einem heiligen Berg in China spricht mit einem Baum, ohne zu ahnen, wie sich gewisse illegale Börsengeschäfte in Hongkong auf ihr Leben auswirken werden. Ein mongolischer Gangster, ein Kunstfälscher in St. Petersburg, ein Nuklearwissenschaftler in Irland, ein New Yorker Late-Night-DJ und ein mysteriöser Ghostwriter - alle tragen zu dieser Geschichte bei. Eine literarische Matrix: geniale Weltsicht voll kluger Ideen und skurrilem Humor. ´´Dieses Buch ist eines der besten, die ich je gelesen habe.´´ (Antonia S. Byatt)

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Seven Deadly Sins / Seven Deadly Sins Bd.24
€ 6.50 *
ggf. zzgl. Versand

Es steht schlecht um Britannia. Die Heiligen Ritter sind entmachtet, die Bewohner des Schlosses gefangen oder verflucht, und die Zehn Gebote haben Lioness fest im Griff! Doch die Dämonen ahnen nicht, dass Meliodas dem Tod von der Schippe gesprungen ist und sich auf den Weg in die Hauptstadt gemacht hat. Und auch Merlin hat noch einige magische Überraschungen in petto, mit denen sie das Blatt langsam aber sicher wendet...

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Der Klang der Engel
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

In Schottland wird während einer Tierbeobachtung, bei der es um den seltenen ´´Schottischen Tiger´´ geht, eine unterirdische Kapelle gefunden. In der Kapelle entdecken Julia, die sehr lebhafte XXL Reporterin und Ihre Wildhüter mehrere Artefakte, die sie jedoch nicht gleich zuordnen können. Erst Spezialisten des Historic Scotland ahnen den wahren Wert der gefundenen Reliquien. Es sind der heilige Gral und das Haupt des Johannes des Täufers. Ein besonderer Sammler, dem dieses zu Ohren kommt, sendet eine Spezialtruppe aus, die zwei Personen brutal ermorden und mit den gestohlenen Reliquien nach Venedig fliehen. Die Suche nach diesen Reliquien und die Geheimnisse der Stadt Venedig füllen den zweiten Teil des Buches. Alte Templer, der Johanniterorden, die Lutherianische Gemeinde in Venedig und sogar der Vatikan mischen sich in das Geschehen. Völlig unbekannte Gifte und eine sehr bunte Killerin bringen Farbe in die spannende Geschichte. Hamish McBurn ein schottischer Kommissar nimmt diese Fährte auf und ermittelt unerlaubter Weise in Venedig was ihm gar nicht gut bekommt. Der Autor, Michael Sumper, der seit Jahren ein begeisterter Venedig-Fan ist, bringt seine Leser mit seinem Wissen über die Stadt zum Staunen. Viele der erzählten Geschichten von Venedig sind in dieser Fülle nur einer kleinen Gruppe von Menschen bekannt. Als Sahnehäubchen gibt es zum Schluss noch die Adressen von einigen Lokalen in Venedig und Umgebung, die zu den erklärten Favoriten des Autors gehören.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Im Reich der Amazonen
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

-Produziert von Kult-Produzent ROGER CORMAN (Frankensteins Todesrennen) -Mit Mindy Miller (Batmans Rückkehr) und Danica Perez (Star Trek: The Next Generation) in ihren freizügigsten Rollen! -Bisher nicht auf DVD erschienen und von Fans gesuchtes Fantasy-Spektakel! Die wilde schöne Amazonkriegerin Diala will ihr Volk retten, welches unter zwei kaltblütigen Gegnern leidet: einem schurkischen Imperator mit Zauberkräften und Dialas bösartiger Mutter. Für ihren erbitterten Befreiungskampf braucht sie das heilige Schwert der Ahnen und jede Menge leicht bekleidete Gefährtinnen. Unter der heißen Sonne spielen sich die dramatischen Ereignisse ab, dargestellt mit Gewalt und Erotik heißblütiger Menschen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Die Bibel. Eine Biographie (eBook, ePUB)
€ 9.49 *
ggf. zzgl. Versand

Die Heilige Schrift ist nicht vom Himmel gefallen! Die Bibel muss heute anders verstanden werden, als dies über 2000 Jahre lang der Fall war. Die Bibel ist das wirkmächtigste Buch der Weltgeschichte. Wie jedes Geschöpf hat sie eine Biographie: eine Familiengeschichte mit Eltern (Gott-Vater und dem Heiligen Geist) und Ahnen (den Göttern und Göttinnen des Alten Orients), eine Entwicklungsgeschichte, eine Geschichte von Deutungen, Wirkungen und Nebenwirkungen ? die wiederum jeweils ihre eigene Geschichte haben. Wer ohne zusätzliche Informationen die Bibel liest, kann dies nicht erkennen. Am Schluss eines Gottesdienstes etwa spricht der Pfarrer üblicherweise die Worte: »Der Herr segne dich und behüte dich, der Herr lasse leuchten sein Angesicht über dir ?« So steht es im Vierten Buch Mose. Der Gott mit dem leuchtenden Antlitz ist der altägyptische Sonnengott. Im Laufe einer langen Geschichte hat der biblische HERR Gott viele andere Gottheiten integriert. Der Bibelleser kann nicht erkennen, das die vielen Götter des Orients in dem einen Gott der Juden, Christen und Muslime aufgingen, der allerdings immer noch voller Widersprüche ist. Auch die Geschichten um Moses, Noah oder die Königin von Saba haben einen historischen Hintergrund. Die Berichte und Deutungen des Lebens von Jesus durch die Evangelisten und Apostel sind ohne die Kenntnis der Bücher des Alten Testaments, der Bibel von Jesus und seinen Jüngern, nicht zu verstehen. Heute wissen wir: Der Auszug der Kinder Israels aus Ägypten fand ebenso wenig statt wie die Eroberung des Gelobten Landes. Mancher biblische Prophet ist eine Erfindung der alten jüdischen Theologen. Die Zehn Gebote sind ein Konstrukt. Die Psalmen Davids stammen nicht von David, die Sprüche Salomos nicht von Salomo. Jesus war kein Christ, Petrus war nicht katholisch und schon gar nicht der erste Papst, und er hat auch keine Briefe hinterlassen. Nur sieben von 13 Paulus-Briefen gelten als echt. Vieles, was in der Bibel steht, darf man nicht wörtlich nehmen. Die Kirchen beider Konfessionen sind jedoch, freundlich gesagt, noch nicht so weit, aus den Erkenntnissen der Wissenschaft Konsequenzen zu ziehen. Denn damit würden sich die zu Dogmen erstarrten Bilder relativieren. Das macht manchem Frommen Angst. Das aber gäbe auch eine Chance, aus den verstaubten heiligen Räumen herauszukommen und sich in größerer Freiheit an der Auseinandersetzung über Gott und die Welt zu beteiligen. Dass die Kirchen diese aufregenden, hochspannenden Erkenntnisse der verschiedensten Wissenschaftsbereiche nicht aufnehmen, nicht einmal die ihrer eigenen Theologen, ist Martin Urban ein Dorn im Auge. Mit Hilfe der historisch-kritischen theologischen Forschung, der modernen Sprach- und Textwissenschaften, der Archäologie, der Geschichtswissenschaften sowie insbesondere auch der Erkenntnisse der Naturwissenschaften, erzählt er die Biographie der Bibel und zeigt, dass sie heute anders verstanden werden muss, als dies über zweitausend Jahre lang der Fall war. Das zu wissen, macht die Bibel nicht weniger wichtig, sondern glaubwürdiger. Martin Urbans Fazit: »Für mich bleibt das Alte Testament zusammen mit dem Neuen Testament als eine Bibel Grundlage unserer Kultur und aller Bemühungen, Gott und die Welt zu suchen und zu verstehen.«

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Die Bibel. Eine Biographie
€ 22.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Heilige Schrift ist nicht vom Himmel gefallen! Die Bibel muss heute anders verstanden werden, als dies über 2000 Jahre lang der Fall war. Die Bibel ist das wirkmächtigste Buch der Weltgeschichte. Wie jedes Geschöpf hat sie eine Biographie: eine Familiengeschichte mit Eltern (Gott-Vater und dem Heiligen Geist) und Ahnen (den Göttern und Göttinnen des Alten Orients), eine Entwicklungsgeschichte, eine Geschichte von Deutungen, Wirkungen und Nebenwirkungen - die wiederum jeweils ihre eigene Geschichte haben. Wer ohne zusätzliche Informationen die Bibel liest, kann dies nicht erkennen. Am Schluss eines Gottesdienstes etwa spricht der Pfarrer üblicherweise die Worte: ´´Der Herr segne dich und behüte dich, der Herr lasse leuchten sein Angesicht über dir ...´´ So steht es im Vierten Buch Mose. Der Gott mit dem leuchtenden Antlitz ist der altägyptische Sonnengott. Im Laufe einer langen Geschichte hat der biblische HERR Gott viele andere Gottheiten integriert. Der Bibelleser kann nicht erkennen, das die vielen Götter des Orients in dem einen Gott der Juden, Christen und Muslime aufgingen, der allerdings immer noch voller Widersprüche ist. Auch die Geschichten um Moses, Noah oder die Königin von Saba haben einen historischen Hintergrund. Die Berichte und Deutungen des Lebens von Jesus durch die Evangelisten und Apostel sind ohne die Kenntnis der Bücher des Alten Testaments, der Bibel von Jesus und seinen Jüngern, nicht zu verstehen. Heute wissen wir: Der Auszug der Kinder Israels aus Ägypten fand ebenso wenig statt wie die Eroberung des Gelobten Landes. Mancher biblische Prophet ist eine Erfindung der alten jüdischen Theologen. Die Zehn Gebote sind ein Konstrukt. Die Psalmen Davids stammen nicht von David, die Sprüche Salomos nicht von Salomo. Jesus war kein Christ, Petrus war nicht katholisch und schon gar nicht der erste Papst, und er hat auch keine Briefe hinterlassen. Nur sieben von 13 Paulus-Briefen gelten als echt. Vieles, was in der Bibel steht, darf man nicht wörtlich nehmen. Die Kirchen beider Konfessionen sind jedoch, freundlich gesagt, noch nicht so weit, aus den Erkenntnissen der Wissenschaft Konsequenzen zu ziehen. Denn damit würden sich die zu Dogmen erstarrten Bilder relativieren. Das macht manchem Frommen Angst. Das aber gäbe auch eine Chance, aus den verstaubten heiligen Räumen herauszukommen und sich in größerer Freiheit an der Auseinandersetzung über Gott und die Welt zu beteiligen. Dass die Kirchen diese aufregenden, hochspannenden Erkenntnisse der verschiedensten Wissenschaftsbereiche nicht aufnehmen, nicht einmal die ihrer eigenen Theologen, ist Martin Urban ein Dorn im Auge. Mit Hilfe der historisch-kritischen theologischen Forschung, der modernen Sprach- und Textwissenschaften, der Archäologie, der Geschichtswissenschaften sowie insbesondere auch der Erkenntnisse der Naturwissenschaften, erzählt er die Biographie der Bibel und zeigt, dass sie heute anders verstanden werden muss, als dies über zweitausend Jahre lang der Fall war. Das zu wissen, macht die Bibel nicht weniger wichtig, sondern glaubwürdiger. Martin Urbans Fazit: ´´Für mich bleibt das Alte Testament zusammen mit dem Neuen Testament als eine Bibel Grundlage unserer Kultur und aller Bemühungen, Gott und die Welt zu suchen und zu verstehen.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot