Angebote zu "Petra" (17 Treffer)

Wölfe als Buch von Petra Ahne
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wölfe:Ein Portrait Naturkunden Petra Ahne

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Hütten als Buch von Petra Ahne
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hütten:Obdach und Sehnsucht. 1. Auflage Petra Ahne

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Hütten
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Hütte, kein Haus sollte es sein, als Petra Ahne und ihre Familie ein Domizil auf dem Land suchten: klein, mit Platz nur für das Nötigste, durch nichts als eine Wand von der umgebenden Natur getrennt. Genug, um sich zu schützen, zu träumen, zu denken, sich zu verstecken und sich selbst zu beweisen. Hinter den Wänden einer Hütte nahm die Zivilisation ihren Lauf, wurde der Mensch zu dem, was er ist. Der Bau ihrer eigenen Hütte wirft Fragen nach dem Wesen dieses kleinsten Hauses auf, und so hat sich Petra Ahne auf die Spur der Hütte gemacht und der Fantasien, die sie umgeben. Sie ist mit Alexander de Tocqueville zu den Blockhütten der amerikanischen Siedler gereist und mit den Überlebenden einer gescheiterten Antarktis-Expedition zu dem windumtosten Obdach auf Elephant Island. Sie hat einen Mann getroffen, der seit 55 Jahren allein in einer Hütte lebt, und den FBI-Beamten, der als einer der Ersten das Holzhaus des Unabombers in Montana betrat. Sie hat die Hüttenträume von früher mit denen von heute verglichen. Die Sehnsucht der Städter nach dem Häuschen im Grünen ist groß. Heute mehr denn je hinterfragt die Hütte, was wichtig ist und wie wir leben wollen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Wölfe
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Wolf ist zurück in unseren Breiten, und mit ihm und jedem gerissenen Schaf kehrt auch eine unbändige Urangst zurück, die ein Dickicht aus Vorurteilen, Aberglauben und Nichtwissen nährt: Die Furcht vor dem vermeintlich blutrünstigen Räuber, der im Rudel Menschenkinder zu Tode hetzt und Großmütter verspeist, hat sich über Jahrhunderte zu einer Obsession ausgewachsen, die einst zu seiner gnadenlosen Bejagung und Ausrottung führte. Doch stets weckte der Wolf auch die Sehnsüchte romantisch veranlagter Zeitgenossen und freiheitsliebender Außenseiter, die ihn mit seiner sprichwörtlichen, aber fantasierten ´Einsamkeit´ zum Seelenverwandten erwählen. In ihrem klugen und feinfühligen Tierportrait nimmt Petra Ahne die kultur- und naturgeschichtliche Fährte des bernsteinäugigen Wanderers auf, durchstreift die Motivgeschichte von Rotkäppchen bis zum Werwolf, erkundet die ambivalente Beziehung zu seinem domestizierten Nachfahren, dem Hund, und sucht nach seinen Spuren in der heutigen Lausitz, wo Mensch und Wolf zusammenleben. Vorläufig. Denn die Frage nach dem Wolf ist die immer drängendere Frage danach, wie viel Natur und Wildnis der Mensch zu ertragen bereit ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Im Rausch
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Anfang 1972 herrschen unruhige Zeiten in West-Berlin: Nach der Studentenrevolte haben viele Intellektuelle den ´´Marsch durch die Institutionen´´ angetreten, doch auch linksextremistische Aktivitäten nehmen zu. Der bundesweite Radikalenerlass, mit dem die Bundesländer ´´Verfassungsfeinde´´ vom öffentlichen Dienst fernhalten möchten, macht vielen Beamten zu schaffen, darunter auch Peter Kappe. Der gehört seit einem Jahr als Polizist dem Diskussionskommando des Referats MEK 5 an und befürchtet aufgrund seiner linken Vergangenheit den Verlust seiner Stelle. Genau zu jener Zeit findet Peter Kappe, als er beim Abriss mehrerer Häuser in Charlottenburg deeskalierend auf Protestanten einwirken soll, einen Toten. Neben dem sitzt ein verwirrtes Mädchen, das offenbar unter Drogen steht. Sofort informiert der junge Polizist seinen Vater, den Kriminaloberkommissar Otto Kappe. Aber kaum will der die Ermittlungen aufnehmen, wird er auf einen älteren Fall angesetzt: Bei einem Sprengstoffanschlag aufden Britischen Yachtclub in Gatow am 2. Februar 1972 kam ein Hausmeister ums Leben, und man munkelt über einen Zusammenhang mit der linksextremistischen ´´Bewegung 2. Juni´´. Als Vater und Sohn erfahren, dass auch das drogenabhängige Mädchen der ´´Bewegung 2. Juni´´ nahesteht, ahnen sie, dass zwischen beiden Fällen ein Zusammenhang besteht ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Operation Gold
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hermann Kappes 21. Fall Im Frühsommer des Jahres 1950 wird in der Wollankstraße die Leiche eines unbekanntes Mannes gefunden. Sie liegt direkt auf der Sektorengrenze, halb im Westen, halb in der sowjetischen Zone. Der Fall gibt Kommissar Hermann Kappe Rätsel auf. Die Papiere des Toten, die auf den Namen Dieter Krug lauten, sind offensichtlich gefälscht. Noch verworrener wird die Situation, als Kappe bald darauf Marie Palmer kennenlernt, eine junge Journalistin vom ´´Tagesspiegel´´. Sie sucht ihren Stiefvater sein Name: Dieter Krug. Weder sie noch die Polizei ahnen, dass sie dem amerikanischen Geheimdienst in die Quere gekommen sind. Der verfolgt einen kühnen Plan, um die Sowjets auszuspionieren Es geschah in Berlin, der große Kettenroman um Kommissar Hermann Kappe, spiegelt in fiktiven Kriminalfällen das Berlin des 20. Jahrhunderts wider. Petra Gabriel webt historische Geschehnisse in einen spannungsgeladenen Agentenroman ein, der jene aufregende Zeit wiederaufleben lässt, in derBerlin zum Spielball der Weltmächte und ihrer Geheimdienste wurde.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Ritual Dynamics and the Science of Ritual. Volu...
107,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ritual Dynamics and the Science of Ritual. Volume IV: Reflexivity Media and Visuality:Including an E-Book-Version in PDF-Format on CD-Rom. Edited by Udo Simon (Section I) Christiane Brosius Karin Polit (Section II) Petra H. Rösch Corinna Wessels-Mevissen (Section III) Gregor Ahn (Section IV)

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Sissi, die junge Kaiserin - Damals im Winter
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als Franz und Sissi zurück nach Possenhofen reiten, geraten die zwei in ein schlimmes Unwetter. Im dichten Schneetreiben ist kaum die Hand vor dem Gesicht zu sehen. Mithilfe eines verletzten Hirsches finden sie aber schließlich eine schutzgebende Hütte. Im Gegenzug versucht Sissi, den Hirsch zu heilen. Ohne es zu ahnen, handelt es sich dabei um einen alten Bekannten. Am königlichen Hof in Wien gibt sich derweil Petra als Baronin Von Tollets Nichte Sara aus. Gemeinsam mit der Baronin sucht sie nach einem Weg, Sissi ihr Zauberarmband wegzunehmen.

Anbieter: Maxdome
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Wicca - Tödlicher Kult / Hannah Peters Bd.5
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hollywoodreife Action trifft uralte Mythen - perfektes Lesefutter für alle Fans von Science-Thrillern mit mystischem Touch: Archäologin Hannah Peters wird von einer Freundin um Hilfe gebeten: Leslie Rickert ist einem uralten Hexen-Kult auf der Spur, der für das Verschwinden mehrerer Jugendlicher verantwortlich sein könnte. Ihre Recherchen führen die beiden Frauen über die berühmte Felsenstadt Petra in Jordanien und die dort wurzelnde Sage vom Baum des Lebens bis an die Küste Südenglands, wo vor Jahrhunderten ein Samen jenes mythischen Baumes gepflanzt worden sein soll. Hannah und Leslie können nicht ahnen, dass nicht nur die Anhänger des Wicca-Kultes über Leichen gehen würden, um ihr Geheimnis zu wahren - sondern auch ein Wesen, für das die Wissenschaft nicht einmal einen Namen hat ... Bestseller-Autor Thomas Thiemeyer legt seinen neuen Thriller mit Hannah Peters vor, eine gnadenlos spannende Mischung aus Fakten, Mythen, Action und Abenteuer. Entdecken Sie auch die anderen Abenteuer-Romane um Archäologin Hannah Peters: - ´´Nebra´´ - ´´Valhalla´´ - ´´Babylon´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2019
Zum Angebot