Angebote zu "Tränen" (67 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Tränen der Ahnen: Opfer und Täter in der ko...
23,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Die Tränen der Ahnen
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Tränen der Ahnen ab 29.95 € als Taschenbuch: Opfer und Täter in der kollektiven Seele. 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Psychologie,

Anbieter: hugendubel
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Die fernen Stunden - Kate Morton
0,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Fallen Sie für eine Nacht ins Schloß. Und öffnen Sie die Tür zu dunklen Geheimnissen Es beginnt mit einem verloren geglaubten Brief. Ein halbes Jahrhundert hat er darauf gewartet, von Meredith Burchill gelesen zu werden. Als die sonst so beherrschte Frau über den Zeilen in Tränen ausbricht, macht sich ihre Tochter Edie auf die Suche nach dem Absender. Die Spur führt nach Milderhurst Castle, wo seit Jahrzehnten die exzentrischen Blythe-Schwestern leben. Als Edie das verfallene Schloss betritt, beginnt sie zu ahnen, dass hinter den alten Mauern der Schlüssel zur rätselhaften Vergangenheit ihrer Mutter liegt.

Anbieter: reBuy
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
House of the Dead - Funny Version
3,89 € *
zzgl. 5,98 € Versand

Auf der Isla del Morte findet die Welt größte Raver Party statt. Doch die Party wird schnell zum Alptraum als eine Horde Menschen fressender Zombies auf die Tanzfläche stürmt und die Raver im Drogenrausch einen nach dem anderen vertilgen. Eine kleine Gruppe Raver ist auf dem Weg zur Party und wird vom Fährmann Kirk (Jürgen Prochnow) auf die Insel gebracht. Doch sie ahnen nicht was sie erwartet wenn sie am Ufer der Isla del Morteanlegen... Kult-Regisseur Uwe Boll hat mit House ofthe Dead den Start seiner Kultspielverfilmungen gestartet. Doch mit seinem Special Directors Cut in der Funny Version stellt er alles da gewesene in den Schatten. Noch nie sind Zombies auf einer Raverparty mit tränen in den Augen umgekommen. Der wohl lustigste Horrorfilm des Jahres!

Anbieter: reBuy
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Die Tränen der Ahnen
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erlebnisse von schwerer Gewalt hinterlassen sowohl bei den Nachfahren der Opfer als auch in den Familien der Täter ihre Spuren. Wie lässt sich das Leiden der einen heilen, wie das Schweigen der anderen überwinden? Diesen Fragen geht der niederländische Therapeut Daan van Kampenhout vor dem Hintergrund seiner professionellen und persönlichen Erfahrungen aus Familienstellen, Schamanismus und Judentum nach.Der Autor stellt zunächst ein Modell vor, mit dem er Verbindungen zwischen den Generationen herstellt. Anhand von Systemaufstellungen erläutert er, wie die Erlebnisse der Ahnen das Leben der Nachfahren auf positive oder negative Weise beeinflussen. Van Kampenhout greift dazu auf Beispiele aus unterschiedlichen Zeiten und Orten zurück: Auschwitz und Deutschland, Chile und Südafrika, Nordirland und Spanien, Jerusalem und Prag. Auch auf aktuelle Geschehnisse wie die Ermordung des niederländischen Filmemachers Theo van Gogh oder die Unruhen in den Pariser Vorstädten geht das Buch ein.In Interviews mit Therapeuten, Psychiatern, Sozialarbeitern und Künstlern werden zentrale Begriffe wie Erinnerung, Schuld und Vergebung diskutiert. Dabei geht es um Massengewalt und Vertreibung, aber auch um Einzeltaten wie etwa sexuelle Gewalt.Anschauliche Beschreibungen von Ritualen sowie Illustrationen von Aufstellungen machen van Kampenhouts therapeutisches Vorgehen gut nachvollziehbar und erleichtern den Transfer in die eigene Praxis.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Die Tränen der Ahnen
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erlebnisse von schwerer Gewalt hinterlassen sowohl bei den Nachfahren der Opfer als auch in den Familien der Täter ihre Spuren. Wie lässt sich das Leiden der einen heilen, wie das Schweigen der anderen überwinden? Diesen Fragen geht der niederländische Therapeut Daan van Kampenhout vor dem Hintergrund seiner professionellen und persönlichen Erfahrungen aus Familienstellen, Schamanismus und Judentum nach.Der Autor stellt zunächst ein Modell vor, mit dem er Verbindungen zwischen den Generationen herstellt. Anhand von Systemaufstellungen erläutert er, wie die Erlebnisse der Ahnen das Leben der Nachfahren auf positive oder negative Weise beeinflussen. Van Kampenhout greift dazu auf Beispiele aus unterschiedlichen Zeiten und Orten zurück: Auschwitz und Deutschland, Chile und Südafrika, Nordirland und Spanien, Jerusalem und Prag. Auch auf aktuelle Geschehnisse wie die Ermordung des niederländischen Filmemachers Theo van Gogh oder die Unruhen in den Pariser Vorstädten geht das Buch ein.In Interviews mit Therapeuten, Psychiatern, Sozialarbeitern und Künstlern werden zentrale Begriffe wie Erinnerung, Schuld und Vergebung diskutiert. Dabei geht es um Massengewalt und Vertreibung, aber auch um Einzeltaten wie etwa sexuelle Gewalt.Anschauliche Beschreibungen von Ritualen sowie Illustrationen von Aufstellungen machen van Kampenhouts therapeutisches Vorgehen gut nachvollziehbar und erleichtern den Transfer in die eigene Praxis.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Die fernen Stunden
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Fallen Sie für eine Nacht ins Schloß. Und öffnen Sie die Tür zu dunklen Geheimnissen Es beginnt mit einem verloren geglaubten Brief. Ein halbes Jahrhundert hat er darauf gewartet, von Meredith Burchill gelesen zu werden. Als die sonst so beherrschte Frau über den Zeilen in Tränen ausbricht, macht sich ihre Tochter Edie auf die Suche nach dem Absender. Die Spur führt nach Milderhurst Castle, wo seit Jahrzehnten die exzentrischen Blythe-Schwestern leben. Als Edie das verfallene Schloss betritt, beginnt sie zu ahnen, dass hinter den alten Mauern der Schlüssel zur rätselhaften Vergangenheit ihrer Mutter liegt.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Die fernen Stunden
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fallen Sie für eine Nacht ins Schloß. Und öffnen Sie die Tür zu dunklen Geheimnissen Es beginnt mit einem verloren geglaubten Brief. Ein halbes Jahrhundert hat er darauf gewartet, von Meredith Burchill gelesen zu werden. Als die sonst so beherrschte Frau über den Zeilen in Tränen ausbricht, macht sich ihre Tochter Edie auf die Suche nach dem Absender. Die Spur führt nach Milderhurst Castle, wo seit Jahrzehnten die exzentrischen Blythe-Schwestern leben. Als Edie das verfallene Schloss betritt, beginnt sie zu ahnen, dass hinter den alten Mauern der Schlüssel zur rätselhaften Vergangenheit ihrer Mutter liegt.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot
Am Erker
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Menschen sind chronisch neugierig, buddeln in Wüsten und zerlegen alles Bekannte und ahnen dabei nicht, ob sie?s am Ende wissen wollten. Im christlichen Mittelalter war es verboten, Leichen zu öffnen. Die schon Jahrzehnte alte Karte des Meeresbodens - so als wäre alles Wasser plötzlich verdunstet oder als hätte jemand den Stöpsel gezogen - wirkt heute noch unheimlich. Darunter wird die Welt nicht unbedingt reicher, aber hoffentlich verständlicher. Doch das Freilegen lässt oft die Deckschicht wieder vermissen.Die meisten tiefergehenden Operationen erfordern eine Vollnarkose. Aufgedeckte Familiengeheimnisse können zu Tränen der Verletzung oder des Lachens führen. In ihrer 78. Ausgabe präsentiert die münstersche Literaturzeitschrift Am Erker intensive Storys und Gedichte zu schrecklich-schönen Ausgrabungen und Ereignissen, die das Innere nach außen kehren.

Anbieter: buecher
Stand: 05.04.2020
Zum Angebot