Angebote zu "Wahre" (172 Treffer)

Kraftquelle Ahnen
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Geleitet von der liebevollen Kraft der Ahnen Sie sind eine mächtige Schutz- und Kraftquelle: die Geister der Vorfahren. Deshalb pflegen Schamanen aller Traditionen seit Urzeiten respektvoll den Kontakt zu ihnen. Die bekannte schamanische Heilerin Monnica Hackl macht dieses Wissen für jeden Menschen anwendbar. Mit wirksamen Übungen und Ritualen zeigt sie, wie wir uns mit den Ahnen versöhnen und familiäre Konflikte heilen können. Negative Erfahrungen, die über Generationen vererbt wurden und die - wie modernste Forschungen der Epigenetik belegen - nicht selten die wahre Ursache körperlicher und seelischer Blockaden sind, werden aufgelöst. So wird der Weg frei, um uns mit der liebevollen Kraft unserer Herkunftsfamilie zu verbinden, sie in uns zu aktivieren und uns von ihr leiten zu lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Anastasia - Das Wissen der Ahnen
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer erzieht eigentlich unsere Kinder? Warum steht so vieles nicht in den Geschichtsbüchern? Wie wurde die Welt, wie sie ist? Was können wir tun? Unter anderem auf diese Fragen gibt Anastasia Antworten. Sie fordert die Menschen dazu auf, sich von irrealen Vorstellungen und Okkultismus zu lösen, gleich in welchem Gewand sie auch daherkommen. Die Welt, wie wir sie zu sehen glauben, ist nicht die wahre Welt. Diejenigen, die wir als Herrscher wahrnehmen, sind nicht die wahren Herrscher. Auf den der Menschheit vorbestimmten Weg, den Weg, den unsere Ahnen noch kannten, zurückzukehren, bedeutet, diesen wahren, machtbesessenen Herrschern die Herrschaft zu entziehen. Dieser Weg ist der Weg zu Frieden und Glück für alle Menschen und für den Kosmos.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Ahnen der Saurier - Im Reich der Urzeitmonster
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Durch ´´Jurassic Park´´ kam es Mitte der 90er Jahre zu einem wahren Dinosaurier-´´Hype´´. Dabei wird schnell übersehen, dass vor den Dinos bereits ein ganzes Erdzeitalter mit einer völlig andersartigen Fauna existierte. Und diese Periode hält mehr als eine lehrreiche Überraschung bereit:Im Paläozoikum, beginnend vor ca. 550 bis 600 MIo. Jahren lauerten im Wasser vier Meter lange Skorpione auf ihre Beute. In der Luft surrten Zwei-Meter-Libellen. Auf dem Boden krabbelten drei Meter lange Tausendfüßler und sogar säugetierähnliche Tiere mit Säbelzähnen. Schließlich taucht am Ende der Periode ein unscheinbares Reptil auf, dessen Nachkommen eines Tages alsDinosaurier die Welt...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Ahnen der Saurier - Im Reich der Urzeitmonster
17,99 €
Reduziert
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

DVDDurch ´´Jurassic Park´´ kam es Mitte der 90er Jahre zu einem wahren Dinosaurier-´´Hype´´. Dabei wird schnell übersehen; dass vor den Dinos bereits ein ganzes Erdzeitalter mit einer völlig andersartigen Fauna existierte. Und diese Periode häl

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 18.07.2019
Zum Angebot
Mörderische Totengräber und andere wahre Fälle
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ethel Scheffler verlebt eine glückliche Kindheit in dem Leipziger Stadtteil Großzschocher, als etwas Unfassbares geschieht: 1966 verschwindet Konstanze, ein etwa gleichaltriges Mädchen aus ihrer Grundschule. Das Fahndungsfoto hängt überall aus es hat sich tief in das Gedächtnis der Autorin eingegraben. 2011 beginnt sie zu recherchieren. Sie will wissen, was damals wirklich geschah, spricht mit Zeitzeugen, taucht in Archive ein und nimmt Einblick in 1400 Seiten Ermittlungsakten der Behörden der Staatssicherheit. Dabei macht sie schockierende Entdeckungen. Die aus der Erinnerung heraus gefühlte Bedrohung war nicht unbegründet. Die Autorin findet heraus, dass es in jenem beschaulichen Stadtviertel noch weitere schwere Verbrechen gab, die die Menschen in Atem hielten. Sie spannt den Bogen vom Mittelalter bis in die jüngste Gegenwart. Sorgfältig recherchierte, spannend geschilderte Fälle wie der des 1537 enthaupteten Ritters von Pflugk oder der eines Ende der 1990er Jahre mit 41 Messerstichen getöteten Familienvaters lassen ahnen, dass wahre Verbrechen grausamer, die Motive dafür banaler und die Täter eiskälter sein können, als es sich ein Krimiautor ausdenken kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Was ein wahres Mannsbild saufen mag
4,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Ahnen machten keine Gefangenen - zumindest, was die alkoholischen Getränke betraf. Wenn das Tagwerk verrichtet war, entweder der Feind in die Flucht geschlagen oder - harmloser - das Feld bestellt, der letzte Nagel geschlagen oder - schlimmer - das letzte Hemd verkauft war, suchte man(n) seinesgleichen, um sich ´´noch einen zu genehmigen´´. Schon einmal ´´Julbier´´, ´´Feuerland Punsch´´, ´´Wolgawellen´´ oder ´´Absinth Kamikaze´´ getrunken? Was sind die herbsten Biere? Welche Herrengedecke gibt es? Was waren unter den starken Getränken die beliebtesten bei den kriegerischen Völkern, bei den Piraten und Seefahrern, bei Amtmännern und Räubern, Rittern und Bauern, bei Arm und Reich in den verschiedenen Epochen? Dieses unterhaltsame Buch gibt Auskunft. Auf unser aller Wohl! ´´Ein Schnapsglas, sobald es leer, macht keine rechte Freude mehr.´´ Wilhelm Busch

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Stille Nacht - Eine wahre Weihnachtsgeschichte
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

1817 kommt der Priester Joseph Mohr nach Oberndorf bei Salzburg. Mittels Predigten und Liedern in deutscher statt lateinischer Sprache, möchte er die Kirche allen Menschen zugänglich machen. Doch derlei progressive Ideen sind seinem Vorgesetzten, Pfarrer Nöstler, ein Dorn im Auge. Bald steht Mohr vor der Entscheidung, entweder seine Bemühungen aufzugeben und Oberndorf für immer zu verlassen, oder zusammen mit seinem Freund Franz Gruber den Menschen die wahre Bedeutung der Heiligen Nacht näherzubringen. Und so verwandelt sich an Heiligabend 1818 ein von ihm geschriebenes Gedicht in das bekannteste Weihnachtslied aller Zeiten.

Anbieter: Maxdome
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Verachtung ist der wahre Tod
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das ´´Enfant terrible´´ der Paderborner Polizei ist zurück! Gibt es irgendetwas Positives, das sich über Polizeioberkommissar Jürgen Kleekamp sagen lässt? Für seinen Dienstgruppenleiter ist er ein Kollegenschwein und Zyniker. Und seine junge Streifenpartnerin, Natalie Börns, hat es nicht leicht mit ihm. Doch zwei Fälle, die sie gemeinsam lösen konnten, haben sie zusammengeschweißt. Und die Tatsache, dass beide einander bereits das Leben gerettet haben. Als der Oberkommissar zum Einsatz auf den heruntergekommenen Hof eines Tierquälers fährt, findet er die grausam zugerichtete Leiche einer jungen Frau. Und er wäre nicht Kleekamp, würde er sich nicht in den Fall festbeißen wie ein Terrier. Zusammen mit Natalie ermittelt er auf eigene Faust und hinter dem Rücken seiner Kollegen von der Kripo. Sie nehmen die Spur eines gefährlichen Psychopathen auf und ahnen nicht, wie nahe sie ihm sind ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Dienstagsfrauen ... auf dem Jakobsweg zur w...
10,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit einem Französischkurs vor rund 15 Jahren sind sie beste Freundinnen die erfolgreiche Anwältin Caroline (Ulrike Kriener), die zerbrechlich wirkende Judith (Inka Friedrich), die gestresste Hausfrau und Mutter Eva (Saskia Vester) und Estelle (Nina Hoger), die mondäne Herrin über eine Apothekenkette. Traditionell verbringt das fröhliche Kleeblatt nicht nur jeden ersten Dienstagabend im Monat gemeinsam, sondern einmal im Jahr auch einen unbeschwerten Wochenendtrip. Doch diesmal ist alles anders: Die frisch verwitwete Judith möchte zum Andenken an ihren verstorbenen Mann Arne seinen begonnenen Wanderweg für ihn vollenden den Pilgerweg nach Lourdes. Treu schließen sich die Freundinnen an und ahnen nicht, worauf sie sich einlassen. Nicht nur, dass die beschwerlichen Touren sie bisweilen an ihre körperlichen Grenzen bringen, auch ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt. Zudem bringt der steinige Weg über die Pyrenäen tief Verborgenes ans Tageslicht. Caroline und Judith sind längst nicht immer einer Meinung und geraten aneinander. Eva erinnert sich daran, dass sie ursprünglich mal Ärztin werden wollte, bevor sie ihren Lebenssinn darin sah, ihrer vierköpfigen Familie ein Fullservice-Heim zu bieten. Estelle behält zwar ihre hohen Ansprüche und ihre spitze Zunge, erkennt aber nach und nach die Last des Luxus. Kurzum, der Weg nach Lourdes wird zur Reise ins eigene Ich, und nicht zuletzt lüftet das Quartett auch das Geheimnis um Arnes mysteriöses Pilger-Tagebuch...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot